10 Top-Krypto-Börsen, die das Handelsspiel im Jahr

Unten finden Sie die besten Krypto-Börsen für Anfänger und Profis

Sind Sie auf der Suche nach den besten Krypto-Börsen, damit Sie digitale Währungen einfach kaufen und handeln können? Wir haben unsere Suche auf die besten Lösungen eingegrenzt. Um in die engere Auswahl zu kommen, mussten die besten Krypto-Börsen in folgenden Bereichen gut abschneiden:

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Gebühren
  • Unterstützte Kryptowährungen
  • Unterstützte Länder
  • Verifizierung und Sicherheit
  • Zahlungsoptionen

Und noch viel mehr.

Mit unseren Bewertungen und Leitfäden sollten Sie leicht in der Lage sein, die beste Krypto-Börse für Sie zu finden.

Mehr anzeigen von Keelan Balderson

Zuletzt aktualisiert am: November 2, 2021

Offenlegung von Werbung Diese Seite kann Links zu Produkten und Dienstleistungen unserer Partner enthalten, die es uns ermöglichen, unsere Website nachhaltig zu gestalten. Das bedeutet, dass techjury.net möglicherweise eine Vergütung erhält, wenn Sie sich anmelden und/oder ein Produkt oder eine Dienstleistung über unsere Links kaufen. Alle in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind jedoch ausschließlich die unseren, und dieser Inhalt wird in keiner Weise von einem unserer Partner bereitgestellt oder beeinflusst.

文章导航

Top 10 der besten Krypto-Börsen für 2021

1. Coinbase

Coinbase ist das Top-Ziel für Neulinge, die nach der besten Bitcoin-Börse suchen, obwohl sie Unterstützung für alle verschiedenen Kryptowährungen bietet. Mit rund 30 Millionen Nutzern, versicherten Wallets und der Bereitschaft, die Vorschriften der USA und der EU zu erfüllen, ist sie so seriös wie nur möglich. Vollständige Überprüfung

  • Wallet-Versicherung und Cold Storage
  • Einfacher Wechsel von Fiat- zu Kryptowährungen
  • Fortgeschrittene Tools für Trader

Website besuchen

Mehr anzeigen

Coinbase ist die erste Adresse für Neulinge auf der Suche nach der besten Bitcoin-Börse, obwohl sie Unterstützung für alle verschiedenen Kryptowährungen bietet. Mit rund 30 Millionen Nutzern, versicherten Geldbörsen und der Bereitschaft, die Vorschriften der USA und der EU zu erfüllen, ist es so legal wie nur möglich. Vollständige Überprüfung

Einfachheit der Nutzung

4/5

40+

3/5

Ja

Ja

4/5

Einsteiger und Experten

Ab $0.99

2. Binance

Binance ist in der Branche sehr angesehen, weil es fortschrittliche Handelsfunktionen für erfahrene Nutzer und eine einfache Kaufoption mit Karte für Anfänger bietet. Sie können problemlos mehrere Wallets mit verschiedenen Kryptowährungen verwalten und Sie erhalten die günstigste Gebührenstruktur. Vollständige Überprüfung

  • Einfacher Kauf von Kryptowährungen mit Karte
  • Sicher und geschützt
  • Leistungsstarke Handelswerkzeuge

Website besuchen

Mehr anzeigen

Binance ist in der Branche sehr angesehen, weil es fortschrittliche Handelsfunktionen für erfahrene Nutzer und eine einfache Kaufoption mit Karte für Anfänger bietet. Sie können problemlos mehrere Wallets mit verschiedenen Kryptowährungen verwalten und Sie erhalten die günstigste Gebührenstruktur, die es gibt. Vollständige Überprüfung

Einfachheit der Nutzung

4/5

180+

3.5/5

Ja

Ja

4/5

Erfahrene Trader

Ab 0,1%

3. Coinmama

Coinmama unterstützt die wichtigsten Kryptowährungen und ist eine großartige Möglichkeit für Anfänger, den Handel zu erlernen, indem sie über eine einfach zu bedienende Schnittstelle kaufen und verkaufen. Coinmama wird außerdem weltweit unterstützt und lässt Sie nicht ewig auf die Bearbeitung Ihrer Verifizierungsdokumente warten. Ein großartiger Allrounder. Vollständige Bewertung

  • Einsteigerfreundlich
  • Viele unterstützte Länder
  • Schnelle Verifizierung

Website besuchen

Mehr anzeigen

Coinmama unterstützt die wichtigsten Kryptowährungen und ist eine großartige Möglichkeit für Anfänger, den Handel zu erlernen, indem sie über eine einfach zu bedienende Schnittstelle kaufen und verkaufen. Coinmama wird weltweit unterstützt und lässt Sie nicht ewig auf die Bearbeitung Ihrer Verifizierungsdokumente warten. Ein großartiger Allrounder. Vollständige Bewertung

Benutzerfreundlichkeit

4/5

10

4/5

Nein

Nein

3/5

Kleine Käufer und Verkäufer

Von 2%

4. Kraken

Kraken hat einen guten Ruf unter erfahrenen Krypto-Händlern in den Vereinigten Staaten und verfügt über alle Funktionen, um sie zufrieden zu stellen. Egal, ob Sie nur von über 50 Kryptowährungen kaufen oder das Margin- und Futures-Spiel spielen wollen, es kann alles auf dem Desktop und mobil mit einer guten Gebührenstruktur gemacht werden. Vollständige Überprüfung

  • Hochsicherheitsmaßnahmen
  • Angemessene Gebühren
  • Gute Funktionen für erfahrene Trader

Website besuchen

Mehr anzeigen

Kraken hat einen guten Ruf unter erfahrenen Krypto-Händlern in den Vereinigten Staaten und verfügt über alle Funktionen, um sie zufrieden zu stellen. Egal, ob Sie nur von über 50 Kryptowährungen kaufen oder das Margin- und Futures-Spiel spielen wollen, es kann alles auf dem Desktop und mobil mit einer guten Gebührenstruktur gemacht werden. Vollständige Überprüfung

Einfachheit der Nutzung

3/5

50+

3/5

Ja

Ja

4/5

Erfahrene Benutzer

Ab 0,16%

5. eToro

eToro zeichnet sich dadurch aus, dass es mehr als nur eine der Top-Kryptobörsen ist – es unterstützt auch Aktien und ETFs, Forex und Rohstoffe. Aber wenn Krypto Ihr Ding ist, können Sie aus bis zu 120 verschiedenen Münzen wählen. Copy-Trading bedeutet auch, dass Sie von den Besten lernen können, während Sie immer noch Ihre eigenen Entscheidungen treffen. Vollständige Überprüfung

  • Riesige Auswahl an Kryptowährungen
  • Copy-Trading-Technologie
  • Handel mit Aktien und Rohstoffen

Website besuchen

Mehr anzeigen

eToro zeichnet sich dadurch aus, dass es mehr als nur eine der Top-Krypto-Börsen ist – es unterstützt auch Aktien und ETFs, Forex und Rohstoffe. Aber wenn Krypto Ihr Ding ist, können Sie aus bis zu 120 verschiedenen Münzen wählen. Copy-Trading bedeutet auch, dass Sie von den Besten lernen können, während Sie immer noch Ihre eigenen Entscheidungen treffen. Vollständige Bewertung

Benutzerfreundlichkeit

3.5/5

120

3/5

Ja

Ja

4/5

Multi-Asset-Händler

Ab 0,1%

6. CEX.io

Wenn Sie sich eher für die großen Kryptowährungen als für die Eintagsfliegen interessieren, ist CEX.IO die perfekte Börse für Sie. Sie mischt Einsteigerfunktionen mit fortgeschrittenen Handelsmethoden und ermöglicht Ihnen sogar, kryptogestützte Finanzierungen zu sichern. All dies wird durch eine großartige Kundenbetreuung und eine anständige mobile App begünstigt. Vollständige Überprüfung

  • Spot- und Margin-Handel
  • Krypto-unterstützte Kredite
  • Gute Support-Kanäle

Website besuchen

Mehr anzeigen

Wenn Sie sich eher für die großen Kryptowährungen als für die Eintagsfliegen interessieren, ist CEX.IO die perfekte Börse für Sie. Sie mischt Einsteigerfunktionen mit fortgeschrittenen Handelsmethoden und ermöglicht Ihnen sogar die Sicherung von kryptogestützten Finanzierungen. All dies wird durch eine großartige Kundenbetreuung und eine anständige mobile App begünstigt. Vollständige Bewertung

Einfachheit der Nutzung

4/5

12

4/5

Ja

Ja

4/5

Einsteiger und Experten

Ab 0,1%

7. Bitfinex

Bitfinex ist eine der besten und fortschrittlichsten Handelsplattformen für Kryptowährungen im Internet, was sie zum idealen Ziel für erfahrene Trader macht. Das gilt vor allem für diejenigen, die gerne in die obskureren „Alt-Münzen“ mit insgesamt über 150 Kryptowährungen zur Auswahl eintauchen. Mit einfachen Kartenzahlungen und unbegrenzten Abhebungen ist Bitfinex sicherlich Ihre Zeit wert. Vollständige Überprüfung

  • Unbegrenzte Abhebung
  • Margin-Finanzierung und Handel
  • Anpassbare Schnittstelle

Website besuchen

Mehr anzeigen

Bitfinex ist eine der besten und fortschrittlichsten Handelsplattformen für Kryptowährungen im Internet und damit das ideale Ziel für erfahrene Händler. Das gilt vor allem für diejenigen, die gerne in die obskureren „Alt Coins“ eintauchen, mit insgesamt über 150 Kryptowährungen zur Auswahl. Mit einfachen Kartenzahlungen und unbegrenzten Abhebungen ist Bitfinex sicherlich Ihre Zeit wert. Vollständige Überprüfung

Einfachheit der Nutzung

3/5

150+

3/5

Ja

Ja

4/5

Erfahrene Trader

Ab 0,2%

8. Changelly

Changelly ist die derzeit am einfachsten zu bedienende Börse im Internet, wenn man sie überhaupt als Börse bezeichnen kann. Was es wirklich tut, ist, den Markt zu aggregieren, indem es eine Reihe von anderen großen Börsen anzapft. Anfänger können dann über eine einfache Schnittstelle mit ihrer Karte kaufen, verkaufen und handeln. Die Sicherheit ist hoch, da die Kryptowährung selbst nicht gespeichert wird. Vollständige Überprüfung

  • Sofortiges Kaufen von der Homepage aus
  • Sehr benutzerfreundlich
  • Aggregiert von anderen Börsen

Website besuchen

Mehr anzeigen

Changelly ist die derzeit am einfachsten zu bedienende Börse im Internet, wenn man sie überhaupt als Börse bezeichnen kann. Was sie wirklich tut, ist, den Markt zu aggregieren, indem sie eine Reihe von anderen großen Börsen anzapft. Anfänger können dann über eine einfache Schnittstelle mit ihrer Karte kaufen, verkaufen und handeln. Die Sicherheit ist hoch, da die Kryptowährung selbst nicht gespeichert wird. Vollständige Überprüfung

Einfacher Gebrauch

5/5

150+

3.5/5

Ja

Ja

3/5

Einsteiger

Ab 0,25%

9. Prime XBT

Wenn Sie am Handel mit Kryptowährungen interessiert sind, handeln Sie wahrscheinlich bereits mit etwas anderem. Wenn es Forex ist, dann ist Prime XBT der richtige Ort für Sie. Mit Prime XBT können Sie die wichtigsten digitalen Währungen, den Devisenmarkt, Rohstoffe und Aktien kaufen, verkaufen und handeln – alles von einem Ort aus. Und das alles ohne Einzahlungs- oder Auszahlungslimits. Vollständige Überprüfung

  • Reguliertes Brokerunternehmen
  • Umfasst Forex und Commodities
  • Keine Einzahlungs- oder Abhebungslimits

Website besuchen

Mehr anzeigen

Wenn Sie sich für den Handel mit Kryptowährungen interessieren, handeln Sie wahrscheinlich bereits mit etwas anderem. Wenn es um Devisen geht, dann ist Prime XBT der richtige Ort für Sie. Hier können Sie die wichtigsten digitalen Währungen, den Devisenmarkt, Rohstoffe und Aktien kaufen, verkaufen und handeln – alles von einem Ort aus. Und das alles ohne Einzahlungs- oder Auszahlungslimits. Vollständige Überprüfung

Benutzerfreundlichkeit

3/5

5

4/5

Ja

Ja

4/5

Krypto- und Forex-Händler

Von 0.05%

10. BitMex

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Bitcoin anonym kaufen können, versuchen Sie es mit BitMex. Während es den Handel von 13 oder mehr Kryptowährungen unterstützt, ist seine Basismünze und die einzige, die Sie in Bitcoin einzahlen und abheben lässt. Wenn Sie also ein ernsthafter Bitcoin-Händler außerhalb der USA sind, der einen sicheren, hochliquiden und stark gehebelten BTC-Handel wünscht, dann ist dies die richtige Wahl. Vollständige Bewertung

  • Hohe Liquidität
  • Handel mit hoher Hebelwirkung
  • Sehr sicher

Website besuchen

Mehr anzeigen

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Bitcoin anonym kaufen können, versuchen Sie es mit BitMex. Während es den Handel von 13 oder mehr Kryptowährungen unterstützt, ist seine Basismünze und die einzige, die Sie in Bitcoin einzahlen und abheben lässt. Wenn Sie also ein ernsthafter Bitcoin-Händler außerhalb der USA sind, der einen sicheren, hochliquiden und stark gehebelten BTC-Handel wünscht, ist dies die richtige Wahl. Vollständige Bewertung

Einfachheit der Nutzung

3/5

13

2.5/5

Ja

Ja

3/5

Bitcoin-Händler

Von 0.025%

Die besten Krypto-Börsenplattformen für 2021

Um in unsere Liste der besten Krypto-Börsen aufgenommen zu werden, mussten die Websites in den meisten Bereichen gut abschneiden. Einige zeichnen sich jedoch in bestimmten Bereichen aus oder sind für bestimmte Personen geeignet. Im Folgenden erfahren Sie, was die einzelnen Börsen am besten können:

  • Coinbase – Insgesamt beste Krypto-Börse
  • Binance – Beste Krypto-Börse für niedrige Gebühren
  • Coinmama – Am besten geeignet für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen in kleinen Beträgen
  • Kraken – Die vertrauenswürdigste Krypto-Handelsplattform für US-Händler
  • eToro – Am besten für Multi-Asset-Händler
  • Cex.io – Am besten für die wichtigsten Kryptowährungen
  • Bitfinex – Beste Krypto-Handelsplattform für Altcoins
  • Changelly – Beste Krypto-Börse für Anfänger-Händler
  • Prime XBT – Am besten für duale Forex/Krypto-Händler
  • BitMex – Beste Bitcoin-Börse für Nicht-US-Händler

Detaillierte Bewertungen

Coinbase

AM BESTEN FÜR

Krypto-Börse

Website besuchen

  • Wallet-Versicherung und Cold Storage
  • Einfacher Umtausch von Fiat in Krypto
  • Fortgeschrittene Tools für Trader
  • Niedrige Mindesteinlage

Coinbase, eine der führenden Krypto-Börsen, wurde 2012 in Kalifornien gegründet. Heute hat sie sich zu einem Milliardengeschäft mit über 13 Millionen Nutzern entwickelt.

Was ist Coinbase?

Mit der Möglichkeit, Fiat-Währungen aus über 32 Ländern mit Kryptowährungen zu handeln, ist Coinbase eine der am besten zugänglichen Kryptowährungsbörsen im Internet. Möchten Sie mit dem Handel beginnen? Hier sind einige der wichtigsten Funktionen:

Coinbase Merkmale

  • Kaufen und verkaufen Sie über 25 führende Kryptowährungen auf einer benutzerfreundlichen Plattform.
  • Hohes Maß an Liquidität zum Schutz vor Volatilität. Das heißt, es gibt genug zu kaufen und zu verkaufen.
  • Kann über Android- und iOS-Geräte genutzt werden.
  • Sofortiger Kauf zum Marktwert.
  • Vollständige Cryptocurrency-Wallet-Fähigkeit zum Senden und Empfangen.
  • Coinbase Pro-Mitglieder können Markt-, Limit- und Stop-Orders mit weniger Gebühren platzieren.
  • Einzahlungen per Bank oder Kredit-/Debitkarte.
  • Einfache Portfolio-Verwaltung.

Von Coinbase unterstützte Kryptowährungen

Coinbase unterstützt über 40 Kryptowährungen, darunter:

Bitcoin Monero (XMR)
Bitcoin Cash (entstanden nach einer Abspaltung von BTC) Dash
Ethereum Zcash
XRP Kettenglied
Litecoin Tezos (Nachweis des Einsatzes)
Tether USD-Münze (USDC)
Cardano Kosmos (ATOM)
Polkadot Auroracoin
Steller-Lumen Gridcoin
EOS

Und, viele mehr. Sie können die aktuellen Preise des Bitcoin-Marktplatzes und anderer Top-Kryptowährungen sofort und ohne Registrierung auf der Homepage einsehen. Sie können die Top-Gewinner und -Verlierer der letzten 24 Stunden sehen sowie alle neu gelisteten Kryptowährungen, die ein Wachstum verzeichnen.

Coinbase-Gebühren, Limits und Zahlungsmöglichkeiten

Einzahlungsgebühren:

Wenn Sie kein Coinbase Pro-Benutzer sind, können Sie mit Gebühren konfrontiert werden, einschließlich:

Bankkonto 1.49%
USD-Geldbörse 1.49%
Debit-/Kreditkarte 3.99%
Banküberweisung $10 rein / $25 raus
Krypto-Konvertierung 2%

Es gibt auch eine 0,5% Gebühr für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen jeglicher Art.

Coinbase Transaktionswert-Gebühren:
Weniger als $10 = $0.99
Zwischen £10 und £25 = $1.49
Zwischen $25 und $50 = $1.99
Zwischen $50 und $200 = $2.99
Einzahlungslimits
  • US-Benutzer: $25.000 ACH/Tag oder $7.500 Debitkarte/Woche
  • UK-Benutzer: £250.000/Tag
  • EU: 30.000 € auf ihrem Konto
Zahlungsmethoden
  • Bank ACH
  • Debitkarte
  • Überweisung
  • PayPal

Von Coinbase unterstützte Länder

Coinbase ist gesetzlich reguliert und unterstützt eine Vielzahl von Ländern, darunter:

Vereinigte Staaten Mehrheit von Europa
Vereinigtes Königreich Mexiko
Kanada Panama
Chile Nicaragua
Singapur Costa Rica

Und viele weitere in Nordamerika.

Ist Coinbase sicher?

Coinbase ist eine der größten und vertrauenswürdigsten Websites für den Handel mit Kryptowährungen, mit zweistufiger Verifizierung, biometrischer Anmeldung per Fingerabdruck und einer Versicherung für den Fall, dass es zu einer Sicherheitsverletzung kommt. Es verwendet auch alle standardmäßigen SSL- und webbasierten Verschlüsselungstechnologien.

All dies hat dazu beigetragen, einen Zero-Day-Angriff im Jahr 2019 zu vereiteln, bei dem Mitarbeiter mit Firefox ausgenutzt wurden.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit und um Gebühren zu sparen, ist es am besten, Ihre Kryptowährungen mit einer eigenen Wallet auf Ihrem PC oder einem Offline-Wallet-Gerät zu sichern. Bevor Sie handeln können, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre Identität auf verschiedene Weise nachzuweisen, z. B. durch das Einscannen von Dokumenten und jetzt sogar durch ein Foto von Ihnen.  

Außerdem müssen Sie Ihre E-Mail- und Telefonnummern verifizieren, bevor sie ordnungsgemäß verwendet werden können.

Darüber hinaus funktioniert das System dezentral, d. h. der Handel wird nicht zwischengeschaltet, was das Risiko eines Datendiebstahls verringert. Und es hat eine BitLicense für den Handel in New York.

Coinbase Kundenbetreuung

Coinbase hat eine umfangreiche Wissensbasis für diejenigen, die neu auf Kryptowährungshandelsseiten sind, um Ihnen zu helfen, über Krypto zu lernen und wie man anfängt. In der Zwischenzeit kann das Supportpersonal per E-Mail kontaktiert werden, aber Sie müssen eine Reihe von Fragen beantworten, bevor Sie Zugang erhalten. Wir finden das übertrieben, aber verständlich, wenn man bedenkt, wie viele Krypto-Neulinge grundlegende Fragen stellen müssen.

Coinbase-Benutzerbewertungen

Ein Aggregat von Nutzerbewertungen platziert Coinbase irgendwo in der Mitte, mit guter Leistung und Benutzerfreundlichkeit, kritisiert aber hohe Gebühren und langsamen Kundensupport. Außerdem ist die Anzahl der Altcoins nicht so groß wie bei anderen Börsen.

Fazit

Coinbase ist eine kompetente Börse, insbesondere für US-amerikanische und britische Nutzer mit hohen Limits. Wenn Sie jedoch nicht auf ein Pro-Konto hochgestuft werden, können einige der Gebühren ziemlich lächerlich sein, die bei der Finanzierung Ihres Kontos, beim Handel und bei Abhebungen abgeschöpft werden.

Nichtsdestotrotz ist der Einstieg nicht schwer, und die Hilfeseiten sind für Anfänger sehr nützlich. Und auch wenn einige der Sicherheits- und ID-Maßnahmen lästig sind, so sind Sie und alle anderen damit doch letztlich sicher.

Binance

BESTE FÜR

Niedrige Gebühren

Website besuchen

  • Einfacher Kauf von Kryptowährungen mit Karte
  • Sicher und geschützt
  • Leistungsstarke Handelswerkzeuge
  • Mehrsprachige Unterstützung

Binance ist eine neuere Ergänzung in der Welt der Kryptowährungshandels-Websites und ist ein sicherer und einfach zu bedienender Dienst, der jetzt Hunderttausende von Menschen pro Tag anspricht.

Was ist Binance?

In Bezug auf das Handelsvolumen ist Binance heute eine der größten Kryptobörsen der Welt und unterstützt über 180 Kryptowährungen. Sie eignet sich hervorragend für Anfänger mit einem einfachen, direkten Kaufprozess, während fortgeschrittene Benutzer eine komplexe und robuste Handelsplattform genießen können.

Binance-Merkmale

  • Eine der größten Auswahlen an Kryptowährungen und sogenannten Altcoins.
  • Nur 0,1% Gebühr auf jeden Handel.
  • Preise und Belohnungen für treue Nutzer.
  • Hohes Handelsvolumen bedeutet keine Wartezeiten und große Einnahmen.
  • Kaufen Sie direkt von der Karte und hinterlegen Sie Fiat-Währung zur späteren Verwendung.
  • Führen Sie mehrere Geldbörsen mit verschiedenen Währungen.
  • Einfacher Handel zum Marktpreis oder auf Spot oder Margin.
  • Android- und iOS-App für den Handel mit Kryptowährungen.
  • Mit ‚Binance Finance‘ können Sie Ihre Kryptowährung leihen und einsetzen.
  • Binance unterstützt die Finanzierung von Initial Exchange Offering (IEO) über sein Launchpad-System.

Von Binance unterstützte Kryptowährungen

Mit über 180 Kryptowährungen zur Auswahl können wir nicht alle auflisten, aber es ist sicher zu sagen, wenn Sie davon gehört haben, ist es da, einschließlich:

Seine eigene BNB-Währung Basic Attention Token
Bitcoin MATICMATIC
Bitcoin-Gold VETVeChain
Ethereum Zusammengesetzt
Ripple Chiliz
Bitcoin Bargeld Dodge-Münze
Litecoin Tomo-Kette
Monero (XMR) Zcoin

Binance-Gebühren, -Limits und -Zahlungsmethoden

Gebühren

Binance ist eine der besten Krypto-Börsen für seine Gebührenstruktur. Erstens ist die Einzahlung völlig kostenlos, und dann nimmt sie nur 0,1% von jedem Handel, ob Spot oder Margin. Sie können Rabatte erhalten, indem Sie ihre eigene BNB-Kryptowährung verwenden und Freunde wie ein Partnerprogramm werben.

Binance Futures kosten 0,02% an Maker-Gebühren und 0,04% an Taker-Gebühren.

Ein- und Auszahlungsgebühren variieren je nach Währung, aber diese sind sehr wettbewerbsfähig. Für Bitcoin müssen Sie mindestens 0,001 abheben und egal wie viel Sie abheben, die Gebühr beträgt 0,0004 BTC.

Limits

Nicht verifizierte Benutzer können bis zu 2 BTC pro Tag abheben, während verifizierte Benutzer bis zu 100 BTC abheben können. Jeder kann eine unbegrenzte Menge einzahlen, was ein bisschen schattig ist, wenn sie dann Probleme haben, es wieder heraus zu bekommen. Wenn Sie jedoch nicht mehr einzahlen, als Sie abheben können, ist alles in Ordnung.

Auszahlungsmethoden

Die genauen Zahlungsmethoden hängen von Ihrer Region ab, aber im Allgemeinen werden Käufe und Einzahlungen in Fiat-Währung akzeptiert:

  • Kredit- und Debitkarte
  • Bankeinzahlung
  • Und 100+ Drittanbieter-Prozessoren von Western Union bis Skrill

Von Binance unterstützte Länder

Binance akzeptiert eines der größten Länderspektren aller Kryptowährungshandelsplattformen der Welt, einschließlich der USA und Großbritanniens, der meisten europäischen Länder sowie:

Japan Sambia
Argentinien Ägypten
Russland Monaco
Brasilien Irak
Kanada Thailand
Sri Lanka Iran
Peru Venezuela
Kuba

Und bis zu 200 weitere Länder aus der ganzen Welt mit unterschiedlichem Grad der Unterstützung. Bei der Anmeldung werden Sie bald wissen, ob Sie mit Ihrer Fiat-Währung handeln können oder ob diese für Käufe oder Einzahlungen unterstützt wird.

Ist Binance sicher?

Binance gilt als eine sehr sichere Plattform, die von den meisten Nutzern verlangt, dass sie ihre Identität zu Beginn mit einem Scan ihrer Dokumente (Reisepass/Führerschein usw.), einer Telefon- und E-Mail-Verifizierung, einem Gesichtsfoto und anderen Methoden verifizieren.

Nach der Anmeldung müssen Sie einen Code an Ihr Telefon oder Ihre E-Mail-Adresse senden, um sich einzuloggen. Das Gleiche gilt für den Abschluss eines Kaufs oder einer Abhebung bei den digitalen Währungsbörsen.

Die gesamte Website ist SSL-verschlüsselt und überwacht auch „verdächtige Aktivitäten“.

Wenn Sie ein neues Gerät oder eine neue IP-Adresse verwenden, müssen Sie Ihre Identität erneut bestätigen.

Binance-Kundenbetreuung

Der Kundensupport ist per E-Mail und Live-Chat erreichbar, was schnell und hilfreich ist. Wir haben etwa 20 Minuten in einer Warteschlange gewartet, um eine Frage zu einer ausstehenden Transaktion zu stellen, die angemessen beantwortet wurde.

Binance hat auch eine starke Präsenz in den sozialen Medien, wo Sie Ihre Fragen stellen können, um ein wenig öffentliches Shaming zu betreiben.

Binance-Benutzerbewertungen

Binance hat eine mittlere bis hohe Bewertung, wenn man die Nutzerbewertungen aus dem gesamten Internet zusammenfasst, in denen die Vielseitigkeit, die akzeptierten Währungen und Länder sowie die Benutzerfreundlichkeit gelobt werden. Allerdings gibt es eine Menge fortgeschrittener Handelsfunktionen, die Neulinge in die Irre führen könnten. Zum Beispiel, wenn sie aus Versehen versuchen, ihre Kryptowährungen zu einem höheren Wert als dem des Marktes zu verkaufen und sich dann wundern, warum die Transaktion fehlgeschlagen ist.

Fazit

Es gibt nicht viel Schlechtes über Binance zu sagen. Es ist unglaublich zugänglich und jeder, der eine Karte hat, kann Bitcoin und andere Kryptowährungen fast augenblicklich kaufen.

Dass ich aus Sicherheitsgründen ein Foto von mir machen musste, auf dem ich meinen Führerschein in der Hand halte, während ich schläfrig und zerzaust aussah, war etwas lästig, aber sie hatten kein Problem damit, und wenn es die Sicherheit verbessert, dann ist es eben so. Die Sicherheit ist eine der Stärken der Website mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung für fast alle Aktionen.

Für Anfänger mag der Handel mit all den Grafiken und Daten ein wenig überwältigend sein, aber das ist nicht anders als bei jeder anderen Website.

Ein Nachteil ist vielleicht, dass es keine Fiat-zu-Krypto-Handelspaare gibt, obwohl es Fiat-zu-Krypto über Drittanbieter-Integrationen unterstützt.

Insgesamt ist Binance eine der besten Krypto-Börsen, die wir in Bezug auf die Einrichtung und den schnellen und sicheren Handel genutzt haben.

Coinmama

AM BESTEN GEEIGNET FÜR

Privatpersonen, die Kryptowährungen in kleinen Beträgen kaufen und verkaufen

Website besuchen

  • Einsteigerfreundlich
  • Viele unterstützte Länder
  • Schnelle Verifizierung
  • Gute Unterstützung

Eine der kleineren, aber nicht weniger funktionalen Websites für den Austausch digitaler Währungen ist Coinmama, die mittlerweile mehr als 200 Länder unterstützt.

Was ist Coinmama?

Coinmama hat sich schnell zu einer der besten Krypto-Börsen entwickelt. Die meisten der wichtigsten Kryptowährungen können gehandelt werden, das Sicherheitsniveau ist hoch, 188 Länder können sich anmelden, der Kauf mit Kredit- und Debitkarten ist einfach und der Kundensupport ist gut.

Coinmama Eigenschaften

Einige der wichtigsten Funktionen, die Sie erwarten können, sind:

  • Benutzerfreundliches Interface und Hilfeleitfaden.
  • Kaufen Sie Kryptowährungen direkt auf der Website mit Kredit- und Debitkarten, so wie Sie Waren und Dienstleistungen kaufen würden.
  • Sofortiger Kauf zum Marktwert.
  • Schneller Verifizierungsprozess.
  • Schneller Link zu ZenGo, wenn Sie keine Geldbörse zum Speichern von Krypto haben
  • Loyalitätsprogramm mit Gebührenrabatten.
  • Partnerprogramm, um eine Provision zu verdienen.

Ein Nachteil ist, dass Coinmama keine Wallets zur Verfügung stellt, um Ihre Krypto-Käufe zu speichern, stattdessen gehen sie direkt an die von Ihnen angegebene Wallet-Adresse, also stellen Sie sicher, dass diese korrekt ist.

Die Seite ist auch kein vollwertiger Austausch, da sie keinen Handel zwischen Menschen ermöglicht, sondern nur zwischen sich und ihren Nutzern.

Von Coinmama unterstützte Kryptowährungen

Im Vergleich zu einigen der größten Krypto-Börsen ist die Anzahl der verfügbaren Kryptowährungen recht begrenzt, aber das wird durch den fast sofortigen Kauf und Verkauf zum Marktwert wettgemacht. Unterstützte Kryptowährungen sind:

Bitcoin („BTC“) Ethereum Classic („ETC“)
Bitcoin Cash („BCH“) Litecoin („LTC“)
ADA von Cardano („ADA“) Qtum („QTUM“)
EOS („EOS“)Ethereum („ETH“) XRP von Ripple („XRP“)
Ethereum („ETH“) Tezos („XTZ“)

Coinmama-Gebühren, Limits und Zahlungsmöglichkeiten

Gebühren

Die auf Coinmama angezeigten Preise beinhalten eine 2%ige TradeBlock XBX-Gebühr und Coinmamas eigene 3,9%ige Gebühr. Diese können sinken, je höher Sie in ihrem Treueprogramm aufsteigen.

Bei gesperrten Kredit-/Debitkarten fällt eine Impulsgebühr von 5 % an, aber bei Banküberweisungen entfällt diese Gebühr vollständig.

Die Verkaufsgebühren liegen zwischen 0,1 % und 0,9 % plus dem XBX-Index-Durchschnitt von 2 %, die für treue Kunden ebenfalls gesenkt werden können.

Trotz dieser hohen Gebühren werden Ihnen keine Abhebungen in Rechnung gestellt.

Limits

Coinmama gehört zu den höchsten täglichen Ausgabenlimits aller unserer Krypto-Exchange-Bewertungen, mit einem USD-Kauflimit von $15.000 pro Tag per Überweisung und $5.000 per Karte. Die Obergrenzen variieren jedoch je nach Region und Zahlungsmethode.

Sie können auch nicht mehr als 20 Gesamtbestellungen unabhängig von den Ausgaben pro Monat mit einer Karte und 50 per Überweisung tätigen.

Diese Limits erhöhen sich mit dem Treueprogramm.

Zahlungsarten
  • Kredit- und Debitkarte
  • Apple Pay
  • Banküberweisung (SEPA, SWIFT, Fedwire, Sofort)

Von Coinmama unterstützte Länder

Nahezu 200 Länder können Coinmama nutzen, das sind im Wesentlichen alle Länder, in denen der Kauf und Verkauf von Kryptowährungen legal ist. Aus diesem Grund ist es einfacher, diejenigen aufzulisten, die eingeschränkt sind. Wenn Sie also NICHT auf dieser Liste stehen, können Sie sich problemlos anmelden:

Bangladesch Nigeria
Brasilien Rumänien
Ägypten Serbien
Ungarn Somalia
Indien Simbabwe
Mexiko

US-Bundesstaaten:

Alabama Nevada
Arkansas Neu-Mexiko
Connecticut Oregon
Delaware Rhode Island
Georgien South Dakota
Florida Washington
Iowa Vermont
Louisiana

Alle diese Länder können jedoch weiterhin über Dritte handeln.

Standorte, die komplett von der Kryptowährungshandelsplattform ausgeschlossen sind, sind:

Kuba Syrien
Krim Hawaii
Iran New York
Israel Amerikanisch-Samoa
Libanon Guam
Nordkorea Nördliche Marianen
Palästinensische Autonomiegebiete Puerto Rico
Südsudan Vereinigte Staaten Minor Outlying Islands
Sudan Jungferninseln

Ist Coinmama sicher?

Die besten Krypto-Börsen sind sicher. Coinmama verwendet SSL-Sicherheit und ist in den USA von FINCEN registriert, was eine gewisse Transparenz ermöglicht. Coinmama ist natürlich sicherer als viele andere Börsen, da es keine Münzen der Nutzer aufbewahrt, sondern sie sofort an die von ihnen angegebene Geldbörse eines Drittanbieters überträgt.

Es speichert auch keine Kreditkarten- oder Bankdaten innerhalb seiner Kryptowährungsaustauschplattform.

Ein Nachteil ist, dass es keine Zwei-Faktor-Authentifizierung gibt, so dass Sie, wenn Sie dies wünschen, Ihre eigene App verwenden müssen.

Die Anmeldung ist insofern vertraut, als dass Sie aufgefordert werden, Dokumente zur Verifizierung Ihrer Identität vorzulegen und in einigen Fällen sogar ein Foto zu machen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr persönliches Konto sicher ist und im Falle eines Einbruchs wiederhergestellt werden kann.

Wir schreiben das Jahr 2019, in dem es bei Coinmama zu einem Sicherheitsverstoß gekommen ist, weshalb wir einen halben Stern abziehen müssen.

Coinmama Kundenbetreuung

Der Kundensupport ist angemessen und kann zwischen 7 Uhr und 12 Uhr GMT per direkter E-Mail, Online-Support-Ticket und Live-Chat erreicht werden. Sie können Anfragen auch über den Facebook-Messenger senden, und auf Twitter-Anfragen erhalten Sie in der Regel eine persönliche Antwort, damit sie in der Öffentlichkeit nicht schlecht dastehen.

Coinmama-Benutzerbewertungen

Die meisten Nutzer loben die Benutzerfreundlichkeit von Coinmama und die einfache Möglichkeit, sofort mit Ihrer Karte einzukaufen, aber die Gebühren sind immer ein Streitpunkt. Es gibt auch das Problem, dass der Handel von Person zu Person nicht möglich ist, was die Preise hoch halten und die Erzielung von Einnahmen verhindern kann.

Trotz früherer Sicherheitsverletzungen genießt das Unternehmen dank des guten Kundensupports ein hohes Vertrauen.

Urteil

Coinmama ist nicht die beste Krypto-Handelsplattform aufgrund seiner begrenzten verfügbaren Münzen, das Fehlen eines echten Handelsmarktplatz, und diese zusätzlichen 5% Kartengebühren sicherlich stechen. Wenn Ihr Hauptgrund für die Nutzung einer Börse jedoch darin besteht, schnell und effizient Kryptowährungen zu kaufen, ohne sich um den Handel oder die Erzielung von Gewinnen zu kümmern, ist Coinmama eine der besten.

Kraken

AM BESTEN FÜR

US-Händler

Website besuchen

  • Hohe Sicherheitsvorkehrungen
  • Angemessene Gebühren
  • Gute Funktionen für erfahrene Trader
  • Margin- und Futures-Handel

Als Plattform für den Austausch von Kryptowährungen war Kraken eine der ersten, die alles auf sichere Weise zusammenführte. Sie ist heute in den meisten US-Bundesstaaten und in über 176 Ländern verfügbar und bietet den Handel mit 40 Kryptowährungen an, auch in und aus der normalen Fiat-Währung.

Was ist Kraken?

Kraken wurde 2011 gegründet und ist heute ein vollwertiger Krypto-Marktplatz, der Spot Exchange, Futures und Margin-Trading-Methoden ermöglicht.

Kraken hat seinen Sitz in San Francisco und ist bekannt für seine niedrigen Gebühren, die große Nutzerbasis, die hohe Liquidität und das hohe Maß an Sicherheit. 

Kraken-Funktionen

Kraken verfügt über alle Funktionen, die Sie benötigen, um Kryptowährungen schnell und einfach in den meisten Rechtsordnungen zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Die Funktionen umfassen:

  • Sofortige Kauf- und Markthandelsoptionen.
  • Unterstützt P2P-Handel.
  • Margin-Handel (in New York nicht unterstützt)
  • Umfangreiche Wissensdatenbank und Leitfäden für Krypto-Anfänger.
  • Führen Sie alle Ihre Aktivitäten von einem benutzerfreundlichen Dashboard aus.
  • Führen Sie eine Kontoprüfung durch, um zu überprüfen, ob Ihre Geschäfte und Kryptowährungen sicher sind.
  • Handeln Sie direkt in 6 Fiat-Währungen.
  • Erledigen Sie alles, was Sie auf dem Desktop tun können, über die benutzerfreundliche mobile App.
  • Integrierte Wallets für mehrere Währungen (es ist jedoch sicherer, ungenutzte Gelder in ein Hardware-Wallet zu verschieben).

Von Kraken unterstützte Kryptowährungen

Kraken bietet nicht die größte Auswahl an Kryptowährungen auf seiner digitalen Währungsbörse an, aber es hat alle wichtigen Währungen, einschließlich:

Bitcoin Qtum
Ether XRP
Augur Tether
Bitcoin-Bargeld Tezos
Bitcoin SV Zcash
Cardano Dash
Dogecoin Litecoin
EOS USDT
Ethereum Klassisch ERC-20
Monero

Sie können auch direkt mit den folgenden Fiat-Währungen einzahlen und handeln:

US-Dollars (USD)
Japanische Yen (JPY)
Kanadische Dollar (CAD)
Britische Pfund (GBP)
Euro (EUR)
Australische Dollar (AUD)
Schweizer Franken (CHF)

Kraken-Gebühren, Limits und Zahlungsmöglichkeiten

Gebühren

Kraken verdient sein Geld, indem es für jede Transaktion eine Gebühr erhebt, die allerdings relativ niedrig ist. Händler mit einem monatlichen Volumen von weniger als 50.000 $ zahlen eine Gebühr von 0,16 % für den Anbieter und 0,26 % für den Abnehmer. Diese Gebühren werden niedriger, je mehr Sie Kryptowährungen kaufen und verkaufen.

Es gibt auch kleine Krypto-Abhebungsgebühren, die höchsten gelten für BTC mit 0,0005 und 0,005 Gebühren für Ethereum.

Für Abhebungen in USD berechnet Kraken eine Gebühr von 5 Dollar, während andere Länder und Währungen mit keiner Gebühr davonkommen.

Limits

Ohne die „Know Your Customer“- und Anti-Geldwäsche (AML)-Identitätsprüfungen zu durchlaufen, ist der Kauf und Verkauf von Kryptowährungen extrem eingeschränkt und kann schließlich ganz blockiert werden. Sie können auch keine Fiat-Währungen verwenden.

Sobald Sie verifiziert sind, können Sie unbegrenzt Krypto-Einzahlungen vornehmen, während Abhebungen auf Krypto im Wert von 5.000 USD beschränkt sind.

In der Zwischenzeit sind Ein- und Auszahlungen von 2.000 USD in Fiat-Währung selbst pro Tag erlaubt.

Die Identifizierung auf Stufe 3 und 4 hat höhere Limits und erfordert eine Kopie eines amtlichen Ausweises oder einer Rechnung eines Versorgungsunternehmens oder sogar einen Finanzbericht.

Allerdings können Sie dann mit Millionen von Krypto- und Fiat-Währungen handeln, was sie zu einer der größten Krypto-Börsen macht.

Zahlungsmöglichkeiten

Die Finanzierungs- und Zahlungsmethoden in Fiat hängen von Ihrem Land ab, umfassen aber folgende:

  • Kredit- und Debitkarte

Banküberweisungen in den folgenden Formen:

  • FedWire
  • SWIFT
  • SEPA
  • Elektronische Überweisung
  • BACS und CHAPS

Kraken Nicht unterstützte US-Staaten

  • New York und Washington)

Kraken Nicht unterstützte Länder

Afghanistan Tadschikistan
Kuba Kongo-Brazzaville
Iran Kongo-Kinshasa
Irak Libyen
Japan Syrien
Nordkorea

Kraken Eingeschränkte Nutzung:

Zentralafrikanische Republik Namibia
Eritrea Somalia
Guinea-Bissau Südsudan
Libanon Sudan
Mali Jemen

Ist Kraken sicher?

Kraken ist eine der sichersten Optionen für Krypto-Handelsplattformen. Sie bekennt sich offen zum „Proof of Reserves“-System, mit dem sie nachweist, dass sie alle Kryptowährungen, die sie angibt, auf ihren eigenen Konten und den Konten der Nutzer hat.

Im Allgemeinen verwendet sie die neueste SSL-Verschlüsselungstechnologie und speichert keine finanziellen Informationen der Benutzer wie Bankkontodaten oder Karteninformationen.

Die Verifizierung ist ebenfalls streng und erfordert eine Verifizierung Ihrer E-Mail, Ihres Telefons und Ihrer Identität in verschiedenen Stufen. Die höchste Stufe umfasst die Vorlage einer Kopie eines amtlichen Ausweises, eines Wohnsitznachweises, eines Fotos von Ihnen, Ihres Berufs und eines Finanzberichts.

Kraken Kundenbetreuung

Kraken bietet keine Telefonleitung an und reagiert recht langsam auf Supportanfragen. Sie können den Support über den Webchat erreichen, müssen sich aber zunächst durch verschiedene Themen und allgemeine Fragen klicken, bevor Sie mit einem Mitarbeiter sprechen können. Dies kann dennoch nützlich sein, wenn Sie neu im Handel mit Kryptowährungen sind.

Wenn Sie den Support erreichen, sind die Mitarbeiter hilfsbereit und sachkundig, aber es scheint manchmal ein bisschen wie ein harter Kampf zu sein.

Kraken Benutzerbewertungen

Kraken hat eine mittlere bis gute Bewertung aus dem gesamten Web mit Bewertungen von 2/5 bis 9,1 von 10. Es wird hauptsächlich für die Unterstützung von Fiat-Währungen, niedrige Gebühren und Sicherheits-/Identifizierungsverfahren gelobt. Kritisiert wird vor allem der mangelnde Kundensupport und die etwas schwierige Lernkurve für Neulinge, die nicht nur kaufen, sondern auch handeln wollen.

Urteil

Insgesamt halten wir Kraken für kompetent, wenn auch vielleicht nicht für die beste Handelsplattform für Kryptowährungen. Es ist sehr einfach, sich anzumelden und sich verifizieren zu lassen, um dann Kryptowährungen per Karte zu kaufen. Der Handel mit Kryptowährungen ist etwas komplexer, aber nicht wesentlich komplizierter als bei den anderen Top-Kryptobörsen.

Auch wenn uns das Scannen von Dokumenten und das Fotografieren nicht gefällt, so gibt es doch ein gutes Gefühl für die Sicherheit und die Tatsache, dass es einen Nachweis über die Reserven gibt, bietet ein willkommenes Maß an Schutz.

Der Handel wird nie durch die Liquidität behindert, weil es sich um eine so beliebte Plattform handelt, und für die Erfahrenen ist die Schnittstelle tatsächlich sehr intuitiv.

Wir bewerten sie als die beste Kryptobörse für Sicherheit.

eToro

AM BESTEN FÜR

Multi-Asset-Händler

Website besuchen

  • Riesige Auswahl an Kryptowährungen
  • Copy-Trading-Technologie
  • Handel mit Aktien und Rohstoffen
  • Gut reguliert

eToro ist nicht nur eine Kryptowährungshandels-App, sondern ein Multi-Asset-Brokerage-Unternehmen, das Finanz- und Copy-Trading-Dienste anbietet.

Was ist eToro?

eToro ist ein anderer Eintrag auf unserer Liste, da es sich nicht um eine Kryptowährungshandels-App handelt. Vielmehr handelt es sich um eine „soziale Handels-“ und Investitionsplattform, die zufällig führende Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum in ihre Portfolios aufnimmt.

eToro Merkmale

  • Kaufen und handeln Sie Kryptomünzen und bauen Sie ein Portfolio mit Kryptowährungen auf.
  • Verfolgen Sie die Krypto-Trends mit großartigen visuellen Charts.
  • Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Beobachtungsliste der zu verfolgenden Münzen und benutzerdefinierte Alarme/Benachrichtigungen.
  • Nutzen Sie CopyTrader, um von erfolgreichen Krypto-Händlern zu lernen.
  • Keine Einzahlungsgebühren und mehrere direkte Zahlungsoptionen.
  • Unterstützt Stop Loss und Take Profit Parameter.
  • Handeln Sie Smart Contracts.
  • Nutzen Sie ein Übungskonto mit $100k virtuellem Geld, um die Märkte zu spielen.
  • Die sichere eToro Brieftasche kann Ihre Kryptowährungen speichern und nicht nur für den Handel aufbewahren.

Von eToro unterstützte Kryptowährungen

eToro unterstützt eine gute Auswahl an führenden Kryptowährungen und obskureren Münzen; insgesamt 120. Dazu gehören:

Bitcoin
Bitcoin-Bargeld
XRP
Ethereum
Litecoin
Kardano
Stellar

Da es sich in erster Linie um einen CFD- und Forex-Broker handelt, können Sie sich auch an Aktien und ETFs beteiligen, CFD-Handel betreiben und dies alles mit der von Ihnen gewählten Fiat-Währung.

eToro Gebühren, Limits und Zahlungsarten

Gebühren

Es gibt auch eine Reihe von Gebühren, die mit einer großen Kryptowährungs-Handelsplattform wie eToro verbunden sind, aber in Bezug auf Krypto werden Ihnen eine Transfergebühr und eine Blockchain-Gebühr berechnet.

Der Umtausch von Krypto zu Krypto kostet 0,1 %.

Bei anderen Kryptowährungen fallen die folgenden Transfergebühren an:

BTC 0.0005
ETH 0.006
XRP 0.25
BCH 0.001
LTC 0.001
XLM  0.01
Limits

Alle Kryptowährungen haben ein Limit von 50.000 $ Äquivalent für den Versand von Transaktionen und 200.000 $ pro Tag.

Umrechnungslimits (Krypto-Krypto) sind auf $20 Minimum und $10.000 Maximum begrenzt.

Zahlungsmethoden

eToro hat eine große Auswahl an Einzahlungsmethoden, die dann für Kryptowährungen verwendet werden können. Diese umfassen:

  • PayPal
  • Kredit- und Debitkarte
  • Neteller
  • Skrill
  • Banküberweisung

Von eToro unterstützte Länder

eToro bedient eine der größten Benutzergruppen aller Kryptowährungsbörsen, aber aufgrund seines rechtlichen Status sind die folgenden US-Bundesstaaten und Territorien ausgeschlossen:

Amerikanisch-Samoa Nevada
Delaware New Hampshire
Guam New York
Hawaii Minnesota
Nördliche Marianen Puerto Rico
US-Streitkräfte – Nord- und Südamerika Tennessee
US-Streitkräfte – Europa U.S. Jungferninseln West Virginia

Die folgenden Länder gehören ebenfalls zu den ausgeschlossenen Ländern:

Kanada
Japan
Nordkorea
Sudan
Syrien
Venezuela

Sie können die gesamte Liste der gesperrten Länder auf der eToro Website einsehen.

Ist eToro sicher?

eToro gilt als ein sicherer Dienst mit Hauptsitzen in London, Tel Aviv, Israel und Zypern. Das bedeutet, dass es auch von der CySEC in Zypern und der FCA in Großbritannien reguliert wird.

Die Website ist vollständig SSL-gesichert und verlangt von Ihnen, dass Sie Ihre Identität verifizieren, bevor Sie eine echte Vermittlungstätigkeit ausführen. Es gibt auch ein zweistufiges Anmeldeverfahren, so dass es unwahrscheinlich ist, dass Ihr Konto durch einen Spear-Fishing-Angriff oder Hacking angegriffen wird.

eToro Kundenbetreuung

Der Kundensupport von eToro ist nicht immer optimal, es gibt keine 24/7- oder Wochenendoptionen und der Live-Chat ist oft grundlos offline. Wenn Sie jedoch den Live-Chat erreichen, sind die Mitarbeiter sachkundig und reagieren schnell. Besonders hervorzuheben ist die Unterstützung von 21 verschiedenen Sprachen.

Der FAQ-Bereich ist sehr hilfreich für die Grundlagen und das Demokonto ist nützlich, um sowohl die Plattform als auch das gesamte Konzept des digitalen Währungsaustauschs und des sonstigen Handels in den Griff zu bekommen.

eToro Benutzerbewertungen

Die Benutzer neigen dazu, die eToro Plattform als Ganzes zu loben, beklagen aber die relativ geringe Anzahl der unterstützten Kryptowährungen. Das Unternehmen sagt, dass es daran arbeitet, diese zu erweitern. Das Hauptproblem scheint der langsame Kundensupport und das langwierige Identifizierungsverfahren zu sein, obwohl dies in der Finanzwelt die Norm ist und zur Sicherheit beiträgt.

Urteil

eToro ist nicht eine der besten Kryptowährungsbörsen, weil sie keine ist – sie hat das nur als eine ihrer Eigenschaften. Zu diesem Zweck unterstützt sie nur die führenden Kryptowährungen. Wenn Sie sich jedoch für einen breiteren Handel und Finanzinvestitionen interessieren, ist dies eine gute Möglichkeit, Kryptowährungen in diese Welt einzubeziehen, ohne eine separate Plattform zu benötigen.

Das herausragende Merkmal ist der CopyTrader, der es Ihnen ermöglicht, die Gewohnheiten erfolgreicher Händler zu imitieren und Ihnen die volle Kontrolle darüber zu geben, wem Sie folgen wollen und wo Ihre finanziellen Grenzen liegen.

Cex.io

AM BESTEN FÜR

Handel nur mit den wichtigsten Kryptowährungen

Website besuchen

  • Spot- und Margin-Handel
  • Krypto-unterstützte Kredite
  • Gute Support-Kanäle
  • Jetzt kaufen“ mit Karten

Eine hoch angesehene Kryptobörse mit Sitz in London und einer der besten Orte, um Bitcoin in Großbritannien zu kaufen.

Was ist CEX.IO?

CEX.IO war und ist Großbritanniens Krypto-Retter, der es Ihnen ermöglicht, Bitcoins und andere Kryptowährungen einfach per Kredit- und Debitkarte sowie per Banküberweisung zu kaufen, und das bei relativ niedrigen Gebühren. CEX.IO ist als vertrauenswürdige und sichere Börse bekannt, mit einem großartigen 24/7-Support.

CEX.IO Eigenschaften

Mit über 3 Millionen Kunden ist CEX.IO eine moderne und funktionsreiche Lösung, wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, an dem Sie Kryptowährung kaufen können. Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen:

  • Alle benötigten Zahlungsmethoden verfügbar.
  • Spot- und Margin-Handel.
  • Spezielle Gebühren für Händler mit hohem Handelsvolumen.
  • Hohe Liquidität und zuverlässige Ausführung von Aufträgen.
  • APIs für den automatisierten Handel verfügbar.
  • Kaufen Sie direkt und umgehen Sie die Krypto-Handelsplattform ganz und gar.
  • Kaufen und verkaufen Sie überall mit einer Android- und iOS-App.
  • Sichere kryptogestützte Kredite.
  • Moderne, benutzerfreundliche Schnittstelle.

CEX.IO Unterstützte Kryptowährungen

CEX.IO unterstützt vollständig die folgenden Kryptowährungen:

Bitcoin . Neo
Bitcoin Bargeld Ontologie
Ethereum Ripple
DASH Stellar Lumen
Kosmos Tezos
Litecoin Tron

CEX.IO-Gebühren, Limits und Zahlungsmöglichkeiten

Gebühren

Alle Zahlungsmethoden sind mit angemessenen Kaufgebühren verbunden, wobei für Kreditkarten 2,99 % und für Skrill 3,99 % berechnet werden, während die Banküberweisung kostenlos ist.

Wenn Sie Ihre Kryptowährungen an Käufer von Kredit- oder Debitkarten verkaufen, fallen Gebühren von bis zu 3 % plus £5, $5, €5 an, während die Banküberweisung wiederum kostenlos ist.

Beim Handel liegen die Transaktionsgebühren im Bereich von 0,1 % bis 0,25 % für den Nehmer und 0 % bis 0,16 % für den Maker, abhängig vom Wert des Handels/Volumens.

Begrenzungen

Die Beschränkungen basieren darauf, wie verifiziert Ihr Konto ist und wie viel Sie handeln. Sie können z.B. nicht anonym Bitcoin mit einer Kreditkarte kaufen.

  • Intro-Benutzer können täglich bis zu $100 einzahlen und abheben.
  • Identitätslevel-Benutzer können bis zu $3.000 einzahlen und bis zu $10.000 abheben
  • Benutzer mit verifizierter Adresse können Banküberweisungen mit einem Limit von $10.000 für Einzahlungen und $50.000 für Abhebungen freischalten.
  • Benutzer der Stufen Enhanced und Corporate können unbegrenzte Abhebungen und Einzahlungen vornehmen.
Zahlungsarten
  • Kreditkarte
  • Debitkarte
  • Banküberweisung
  • Skrill

CEX.IO Unterstützte Länder

CEX.IO unterstützt die meisten Länder, die nicht in den untenstehenden Listen aufgeführt sind.

Diese Länder können keine Kreditkarten verwenden:

Angola Fidschi Pitcairn
Antarktis Französisch-Guayana Puerto Rico
Bhutan Französische Südterritorien Ruanda
Botswana Guatemala Samoa
Bouvetinsel Guinea Sao Tome und Principe
Burkina Faso Guinea-Bissau St. Pierre und Miquelon
Kap Verde Haiti St. Helena
Tschad Heard- und McDonald-Inseln Sierra Leone
Weihnachtsinsel Indonesien Solomon-Inseln
Kolumbien Liberia Südgeorgien und die südlichen Sandwichinseln
Cocos-Insel Mali Swasiland
Komoren Mayotte Osttimor
Republik Kongo Montserrat Tokelau
Cook-Inseln Myanmar Tonga
Elfenbeinküste Nauru Tunesien
Dschibuti Nigeria Tuvalu
Ägypten Niue Kosovo (UNMIK)
Eritrea Norfolkinsel Westsahara
Äquatorial-Guinea Nördliche Marianen Wallis und Futuna
Falkland-Inseln Palästina

Diese Länder können keine Banküberweisungen verwenden:

Afghanistan Kenia Tansania
Demokratische Republik Kongo Liberia Tunesien
Côte d’Ivoire, Eritrea Libyen Türkei
Äthiopien Guinea Vietnam
Guinea-Bissau São Tomé und Príncipe Jemen
Haiti Somalia Simbabwe
Iran Sudan
Irak Syrien

Ist CEX.IO sicher?

Wenn Sie auf der Suche nach einer sicheren Krypto-Handelsplattform sind, verwendet CEX eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen zusätzlich zu den typischen SSL- und sicheren Transaktionsprotokollen. Zum Beispiel hält es Einlagen in Hardware-Kältespeicher in Tresoren verschlossen, die von Sicherheitssystemen bewacht werden.

Die Nutzer selbst können sich bei der Anmeldung für die Zwei-Faktor-Authentifizierung entscheiden, bei der Sie einen SMS-Code erhalten, den Sie eingeben müssen, auch wenn Sie das richtige Passwort verwendet haben.

Bevor Sie auf den vollen Funktionsumfang zugreifen und die Beschränkungen aufheben können, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse, Identität und Adresse verifizieren. Dazu müssen Sie Kopien von amtlichen Ausweisen und Versorgungsdokumenten hochladen und ein Foto von sich selbst mit einem dieser Dokumente machen.

Insgesamt wird CEX von Millionen von Nutzern verwendet und gilt als eine sichere Plattform.

CEX.IO Kundenbetreuung

CEX.IO bietet rund um die Uhr Unterstützung per E-Mail und Live-Chat, obwohl Sie in Stoßzeiten in einer Warteschleife stehen könnten. Es gibt auch ein Telefon wie Sie während der regulären britischen Arbeitszeiten anrufen können.

Der Kundensupport ist nicht der beste der Welt, aber er funktioniert, wenn man mit einem Mitarbeiter sprechen kann.

CEX.IO Benutzerbewertungen

CEX.IO hat eine hohe durchschnittliche Bewertung auf vielen Seiten im Internet, einschließlich einer 4,6 von 5 Punkten bei Trustpilot. Die meisten negativen Bewertungen beziehen sich auf schlechte Erfahrungen mit dem Kundensupport. Die Leute loben die Einfachheit der Ein- und Auszahlungen und die intuitive Schnittstelle im Vergleich zu anderen Kryptowährungshandelsseiten.

Urteil

Insgesamt hat CEX.IO eine gute und unkomplizierte Gebührenstruktur, großartige Sicherheitsfunktionen und eine benutzerfreundliche Schnittstelle, auch wenn sie im Vergleich zu anderen ein wenig veraltet ist.

Die Limits sind vernünftig genug, um die Sicherheit zu schützen, ohne neue Nutzer abzuschrecken, während Händler mit hohem Volumen nicht unnötig behindert werden.

Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie die höchsten Limits für Kreditkartenkäufe unter den besten Krypto-Börsen hat.

Bitfinex

BESTE FÜR

Handel mit Altcoins

Website besuchen

  • Unbegrenzte Auszahlung
  • Margin-Finanzierung und Handel
  • Anpassbare Schnittstelle
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten

Bitfinex hat seinen Sitz in Hongkong und ist auf den Britischen Jungferninseln registriert. Dank seiner großen Händler-Community und seiner Liquidität schafft es Bitfinex auf die Liste der besten Cryptocurrency-Börsen.

Was ist Bitfinex?

Bitfinex ist eine der am längsten bestehenden und führenden Websites für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen. Sie wurde 2012 gegründet und bedient heute 52 Länder. Sie unterstützt alle führenden Kryptowährungen sowie das weniger bekannte Tether, an dem sie beteiligt ist. Die Website ermöglicht den Handel, das Verleihen und den Verkauf von Token. Sie ist jedoch nicht frei von Kontroversen, einschließlich einer Untersuchung durch die Steuerbehörde (Internal Revenue Service).

Bitfinex Eigenschaften

Bitfinex hat alle Funktionen, die Händler von einer Kryptowährungsbörse erwarten, sowie einige andere Bereiche von Interesse. Erstens, die wichtigsten Funktionen umfassen:

  • Eine mobile App für iOS und Android.
  • Margin-Handel.
  • Margin-Finanzierung, so dass Sie Ihr Vermögen nutzen können, um anderen Händlern eine Hebelwirkung zu verleihen.
  • Handel mit Derivaten.
  • Algorithmische Tools zur Unterstützung von Massenbestellungen, während Sie die Kontrolle behalten.
  • Simulierter/virtueller Handel zum Testen der Plattform.
  • Firmenkonten für Fachleute und Institutionen.

Bitfinex unterstützt auch den Verkauf von Token, d.h. neuartigen Kryptowährungen, die zur Finanzierung von Technologie-Startups ausgegeben werden. Diese werden ähnlich wie Börsengänge (IPO) als Initial Coin Offering (ICO) bezeichnet.

Wir haben während unserer Bitfinex-Überprüfung festgestellt, dass Tether, eine Kryptowährung, die Sie auf Bitfinex handeln können, wegen einer Überschneidung von Management und Aktionären kritisiert wurde. Ursprünglich wurde behauptet, dass jeder anfängliche Token mit einem US-Dollar unterlegt war, aber dies wurde später geändert, um Darlehen und verbundene Unternehmen einzubeziehen, was zu einigen Kontroversen führte.

In den Jahren 2015 und 2016 kam es bei der Börse zu Sicherheitsverletzungen, bei denen Kryptowährungen in Millionenhöhe gestohlen wurden, und 2019 reichte die New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James eine Klage gegen das Unternehmen wegen fehlender Gelder ein. Die Krypto-Community ist jedoch allgemein der Meinung, dass Bitfinex seine Sicherheit erhöht hat und eine führende Handelsplattform bleibt, auch wenn einige Bitfinex-US-Kunden skeptisch sind.

Von Bitfinex unterstützte Kryptowährungen

Die Börse unterstützt eine Liste von über 150 Kryptowährungen, darunter:

Bitcoin Tezos
Bitcoin Bargeld Zcash
Ethereum Monero
Litecoin Kettenglied
Ripple Kardano
NEO Filecoin
Tether Kosmos
Stellar Algorand
OMG IOTA
Verge

Der Austausch unterstützt viele weitere obskure oder Alt-Münzen, die Sie auf der Website finden können.

Bitfinex-Gebühren, Limits und Zahlungsmöglichkeiten

Gebühren

Im Vergleich zu anderen Kryptowährungsbörsen sind die Bitfinex-Gebühren recht gut. Wenn Sie ein Angebot annehmen, werden Ihnen 0,2 % der Transaktion in Rechnung gestellt, während dem Anbieter nur 0,1 % berechnet werden.

Abhängig von den Methoden und Beträgen liegen die Gebühren für Abhebungen und Einzahlungen zwischen null und 1 %.

Wenn Sie sich dazu entschließen, andere über Margin Lending zu finanzieren, werden Ihnen bis zu 15 % Ihrer daraus erzielten Einnahmen in Rechnung gestellt.

Limits

Bitfinex ist eine sehr lockere Börse mit wenigen Beschränkungen in Bezug auf die Beträge, die Sie einzahlen, abheben und zu jeder Zeit handeln können.

Die einzige eklatante Einschränkung ist, dass Sie nur 30% Ihres Guthabens in Margin-Aufträge stecken dürfen.

Auf der anderen Seite sind sie nicht auf kleine Händler aus und verlangen, dass Sie mindestens 10.000 $ einzahlen, um mit einem Handelskonto zu beginnen.

Käufer hingegen können mindestens 25 $ für Kartenkäufe ausgeben.

Zahlungsarten
  • Kredit- und Debitkarte (direkter Online-Kauf)
  • Banküberweisung (Einzahlung und Auszahlung)
  • Andere Kryptowährungen

Von Bitfinex unterstützte Länder

Bitfinex unterstützt die meisten Länder aller Top-Krypto-Börsen, obwohl einige von ihnen in einer rechtlichen Grauzone auf der Seite des Benutzers liegen können.

Dazu gehören die meisten US-Staaten und Länder in Nordamerika, Südamerika, Europa, Australien und Nordafrika. Es umfasst sogar die Länder, die normalerweise auf der Verbotsliste stehen, wie Libyen, Sudan, Venezuela, Kuba, Japan, Afghanistan, Iran und Irak.

Ist Bitfinex sicher?

Es gab Zeiten, in denen Bitfinex nicht sicher war und Krypto an Diebe und fragwürdige Praktiken verloren hat und immer noch in einige rechtliche Probleme mit der IRS verwickelt ist. Es wurden jedoch Änderungen vorgenommen, und die Krypto-Community betrachtet es als so sicher wie die meisten anderen Plattformen derzeit.

Das Unternehmen speichert nun den Großteil der Händlergelder als Reserven in einem kalten Speicher und nicht mehr in „heißen Geldbörsen“ im Internet, die leichter zu knacken sind. 0,5 % werden live gehalten, um die Märkte liquide zu halten. Dies ist ein großer Schritt zum Schutz der Gelder der Kunden und zur Aufrechterhaltung eines aktiven Handels.

Sie ist auch eine der wenigen, die das Lightning Network nutzen, das die Geschwindigkeit und Sicherheit von Transaktionen erhöht.

Die Nutzer sind nun auch gezwungen, ein Zwei-Faktor-Login-System zu durchlaufen, um zu überprüfen, ob sie wirklich versuchen, auf ihr Konto zuzugreifen.

Bei der Überprüfung der Identität neuer Nutzer werden nun die Gesetze und Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML), zur Kenntnis des Kunden (KYC) und zur Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung (CTF) befolgt. Das heißt, bevor Sie Ihr Konto für den Handel mit Kryptowährungen nutzen können, müssen Sie:

  • Eine korrekte Wohnadresse angeben und zwei gültige, von der Regierung ausgestellte Ausweise hochladen, z. B. einen Reisepass oder Führerschein.
  • Einen Kontoauszug und eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens, auf der Ihr Name und Ihre Adresse angegeben sind (Sie können persönliche Finanzinformationen ausblenden).

Einfach ausgedrückt, ist Bitfinex eine sichere Seite, die alle branchenüblichen Vorschriften und einige Extras befolgt.

Bitfinex Kundenbetreuung

Die Kundenbetreuung ist ein bisschen schwierig, denn obwohl die Mitarbeiter sachkundig und hilfsbereit sind, sind sie nicht schnell und können nur per E-Mail erreicht werden. Sie garantieren eine Antwort innerhalb von 12 Stunden und unsere Test-E-Mail wurde in weniger als der Hälfte dieser Zeit bearbeitet.

Außerdem muss man sich erst durch die Wissensdatenbank klicken, bevor man direkt eine E-Mail schreiben kann, was ärgerlich sein kann, wenn man weiß, dass die Frage ziemlich komplex ist.

Bitfinex-Benutzerbewertungen

Trotz seiner steinigen Vergangenheit wird Bitfinex in einer Reihe von Bewertungen überdurchschnittlich gut bewertet und besser als viele andere von uns untersuchte Börsen. Die Vielfalt der Dienstleistungen, die Anzahl der weniger bekannten Münzen und die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche werden gelobt, während es das eine oder andere Problem mit dem Support gab.

Fazit

Es war ein langer Weg für Bitfinex, der noch lange nicht zu Ende ist, aber vom Standpunkt der reinen Benutzererfahrung im Jahr 2021 ist es eines der besten, mit vielen einzigartigen Handelsfunktionen, vielen Kryptowährungen und jetzt Sicherheits- und Verifizierungssystemen, die weit darüber hinausgehen. Sein einziger Nachteil ist, dass es auf ernsthafte High-Ticket-Händler ausgerichtet ist, nicht auf den durchschnittlichen Anfänger.

Sie können jedoch problemlos kleine Summen an Kryptowährungen mit Ihrer Karte kaufen, wenn Sie kein Meisterhändler sind, also gibt es nicht viel zu bemängeln.

Changelly

AM BESTEN GEEIGNET FÜR

Anfänger-Händler

Website besuchen

  • Sofortiges Kaufen von der Homepage aus
  • Sehr benutzerfreundlich
  • Aggregiert von anderen Börsen
  • Speichert keine Gelder

Changelly gibt es seit 2015 und arbeitet als dezentraler Austausch, bei dem keine Gelder bei ihm verbleiben. Es fungiert als Vermittler für andere Börsen in einer nahtlosen Weise.

Was ist Changelly?

Changelly ist eine einzigartige dezentralisierte Kryptowährungsbörse aus der Tschechischen Republik, die mehrere Börsen zusammenbringt, damit Käufer, Verkäufer und Händler über eine einfache Schnittstelle den besten Preis erhalten. Es ist mehr wie ein Bitcoin-Broker als eine Börse selbst.

Es speichert selbst keine Kryptowährungen, sondern gibt sie an die von Ihnen angegebene Wallet weiter, was die Sicherheit erhöht. Changelly hat eine großartige App, unterstützt mehr als 50 Märkte und bedient über 2 Millionen Kunden.

Changelly Eigenschaften

  • Einfache Austausch- und Kauf- und Verkaufsschnittstelle direkt auf der Homepage.
  • Einzigartiger zweistufiger Prozess: Handeln oder kaufen Sie zum Marktwert, indem Sie zwischen Kryptowährungen wählen und dann den angegebenen Betrag an die Adresse senden.
  • Kaufen Sie direkt mit über 50 Fiat-Währungen.
  • Transaktionen werden innerhalb von 5 bis 10 Minuten abgeschlossen.
  • Professionelle Börsenschnittstelle für erfahrene High-Ticket-Händler.
  • Flache Gebührenstruktur
  • Fließende und feste Wechselkurse, wobei Sie den angegebenen Kurs oder den Marktkurs akzeptieren können, der zum Zeitpunkt der Ausführung des Geschäfts möglicherweise geschwankt hat.
  • Fügt eine Ebene der Anonymität zu Ihren Transaktionen hinzu, da Sie über einen Vermittler arbeiten.
  • Großartige Kryptowährungsaustausch-App für iOS und Android.

Von Changelly unterstützte Kryptowährungen

Changelly unterstützt alle führenden und weniger bekannten Kryptowährungen, mit über 150 verfügbaren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

Bitcoin . Aragon V2
Ethereum Synereo
XRP ATLANT
FirstBlood Kosmos
Der Abgrund Travala
Cardano BAT
ADK Bitcoin Diamant
AdEx Bitcoin-Bargeld
Aeon Bytecoin
Aion BNB
Algorand Monero
Ardor Bürgerlich
Arche Dentacoin

 

Und viele andere. Wählen Sie einfach aus der Dropdown-Box, dem Suchfeld oder gehen Sie auf die Seite mit den Währungen, wo Sie auch Marktinformationen finden.

Changelly-Gebühren, Limits und Zahlungsmöglichkeiten

Gebühren

Für jeden Handel auf Changelly wird eine pauschale Gebühr von 0,25% erhoben, die keine Netzwerkgebühren der Blockchain für die jeweilige Währung beinhaltet. D.h. die Gebühr des Bitcoin-Marktplatzes für Miner.

Für den Austausch von Kryptowährungen gegen Fiat-Währungen wird ebenfalls eine Gebühr von 5% erhoben, was eine der niedrigsten Gebühren aller Börsen oder Krypto-Dienste ist.

Begrenzungen

Im Allgemeinen ist Changelly eine grenzenlose Krypto-Handelsplattform, aber in einigen Fällen, die Fiat-Währungen betreffen, gibt es Einschränkungen:

  • Sie können Kryptowährungen nur in Euro umwandeln, um sie auszahlen zu lassen.
  • Sie können jede Kryptowährung mit USD, EUR und GBP kaufen.
  • Kein maximaler Krypto-Kauf oder Handelsbetrag von Krypto zu Krypto.
  • Maximal können Sie Krypto an einen EUR-Käufer verkaufen: 10000 EUR.
  • Der MoonPay Krypto-zu-Krypto-Zahlungsprozessor ist auf 2.000 $/€/£ pro Tag begrenzt und das monatliche Limit beträgt 20.000 $/€/£.
Zahlungsmöglichkeiten
  • Bank/Debitkarte in USD, EUR, GBP
  • MoonPay
  • SEPA-Banküberweisung

Von Changelly unterstützte Länder

Changelly richtet sich hauptsächlich an Nutzer in den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Europa, aber die vollständige Liste der Länder, die den digitalen Währungsaustausch nutzen können, umfasst:

Österreich – AT Finnland – FI
Italien – IT Rumänien – RO
Belgien – BE Frankreich – FR
Lettland – LV Slowakei – SK
Bulgarien – BG Deutschland – DE
Litauen – LT Slowenien – SI
Kroatien – HR Griechenland – GR
Luxemburg – LU Spanien – ES
Zypern – CY Ungarn – HU
Malta – MT Schweden – SE
Tschechische Republik – CZ Irland – IE
Niederlande – NL Liechtenstein – LI
Dänemark – DK Vereinigtes Königreich – GB
Polen – PL Norwegen – NO
Estland – EE Israel – IL
Portugal – PT

Ist Changelly sicher?

Bei Changelly muss man sich weniger Sorgen machen, denn Changelly verwahrt keine Gelder selbst, sondern vermittelt Transaktionen an Ihr eigenes Wallet, das so sicher ist, wie Sie es machen. Wenn eine Transaktion aus irgendeinem Grund fehlschlägt, verliert niemand sein Geld. Nichtsdestotrotz ist bei der Anmeldung eine Zwei-Faktor-Authentifizierung erforderlich.

Sie müssen Ihre Identität nicht sofort nachweisen wie bei anderen Börsen, aber wenn Sie einen Kauf mit Fiat tätigen möchten, müssen Sie ein von einer Regierung ausgestelltes Ausweisdokument hochladen. Sie können also keine Bitcoin kaufen, ohne sich zu verifizieren.

Changelly Kundenbetreuung

Derzeit bietet Changelly Support über direkte E-Mail und Live-Chat (obwohl dies nicht immer online ist und Sie möglicherweise mit einem Bot zu tun haben, bevor Sie zu einem echten Mitarbeiter durchkommen). Es gibt auch eine umfangreiche FAQ-Seite, die allgemeine Fragen beantwortet.

Changelly-Benutzerbewertungen

Eine Reihe von Nutzerbewertungen aus dem Internet sind im Allgemeinen positiv und loben den anonymen und sicheren Prozess, keine Kryptowährungen bei der Börse zu halten. Die Benutzer finden die Schnittstelle einfach zu navigieren und mögen die hohen und fast unbegrenzten Krypto-Limits. Während es immer die eine oder andere negative Changelly-Bewertung geben wird, hat es hohe Vertrauenswerte und es gibt keine Horrorgeschichten über Datenschutzverletzungen oder Fehler beim Kundensupport.

Fazit

Changelly ist eine außergewöhnlich einfach zu bedienende Plattform, die Anfänger dank der einfachen Kauf-/Verkaufs-/Handelsbox auf der Homepage in wenigen Minuten zum Laufen bringen können. Allerdings fehlt es nicht an Komplexität für diejenigen, die erfahren sind, da die Pro-Plattform Ihnen alle Diagramme und Handelsmethoden einer regulären Börse bietet.

Wir fanden die Gebühren niedrig und leicht zu verstehen, hätten uns aber mehr Optionen für Fiat-Währungen gewünscht.

Mit über 140 Kryptowährungen und über 50 angeschlossenen Märkten/Börsen kann man jedoch nichts falsch machen.

Changelly ist ein einzigartiges dezentralisiertes Konzept, das gut funktioniert, immer beliebter wird und wohl die beste App hat, um die Kryptowährung zum Marktwert zu kaufen.

Prime XBT

AM BESTEN FÜR

Duale Forex/Krypto-Händler

Website besuchen

  • Reguliertes Brokerunternehmen
  • Umfasst Forex und Commodities
  • Keine Einzahlungs- oder Auszahlungslimits
  • Unterstützt Fiat-Finanzierung über Changelly

Prime XBT ist ein relativ neues Unternehmen, das jedoch umfassende Börsendienstleistungen für Kryptowährungen, Devisen und Rohstoffe in 150 Ländern anbietet. Allerdings unterstützt es keine US-Händler.

Was ist Prime XBT?

Prime XBT ist eine vollständige Handelsplattform mit Sitz auf den Seychellen und St. Vincent und den Grenadinen, wobei die Infrastruktur selbst in der Schweiz gesichert ist. Es bedient jetzt 150 der am häufigsten akzeptierten Krypto-Länder, abzüglich Kanada, den USA und ihren Territorienл Es ermöglicht volle Handelsfunktionalität über Krypto, Forex, Rohstoffe und Aktienindizes.

Prime XBT Eigenschaften

Es könnte als eine der Top-Bitcoin-Börsen betrachtet werden, aber Prime XBT hat Funktionen für viele Kryptowährungen und andere Formen des Handels. Es hat:

  • iOS und Android mobile App mit Kernfunktionalität.
  • Mehrere Handelsplattformen.
  • Passen Sie Ihren Handelsarbeitsplatz mit „Widgets“ und anderen Funktionen an.
  • Testen Sie ihre Plattformen mit einem Demokonto.
  • Handel mit Kryptowährungen, Devisen, dem S&P 500, Gold, Fiat-Währungen und mehr als 50 anderen Vermögenswerten.
  • Erteilen Sie Aufträge mit Hebelwirkung.
  • Long- und Short-Handel werden unterstützt.
  • Vollständige Kurscharts und Tools.
  • Verwenden Sie Copy-Trading, um erfolgreiche Trader zu imitieren.
  • Verdienen Sie Geld über ihr Partnerprogramm.

Von Prime XBT unterstützte Kryptowährungen

Da Kryptowährungen nicht der einzige Markt sind, hält sich XBT an die beliebtesten Währungen, darunter:

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Ripple
  • EOS

Diese können untereinander und in USD/US-Dollar gehandelt werden.

Sie können Kryptowährungen auch sofort mit einer Kredit- oder Debitkarte über eine Partnerschaft mit Changelly kaufen.

Prime XBT-Gebühren, -Limits und -Zahlungsmethoden

Gebühren

Prime XBT verwendet eine unkomplizierte Gebührenstruktur und berechnet für alle reinen Krypto/USD-Trades 0,05 % und für Short- und Long-Trades 0,083 % (XRP/USD 0,194 %).

Nutzer mit hohem Bitcoin-Volumen erhalten außerdem einen Rabatt, wenn Sie zwischen 300 und 600 BTC bewegen, was Ihnen einen Nachlass von 25 % auf die Preise einbringt. Wenn Sie mehr als 600 BTC bewegen, erhalten Sie einen satten Rabatt von 50% auf das aktuelle Gebührenangebot, was es zu einer großartigen Bitcoin-Handelsplattform für High Roller macht.

Es gibt keine Einzahlungsgebühren und die einzige Abhebungsgebühr hängt von der Kryptowährung und ihrer Mining-Gebühr ab.

Begrenzungen

Es gibt zahlreiche Grenzen, die mit Ihrem Handelskonto verbunden sind, die ziemlich Standard sind. Zum Beispiel können Sie nicht einen einzigen Handel von BTC höher als 300 oder niedriger als 0,01 machen. In diesem Zusammenhang bedeutet das zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ein Maximum von etwa 5 Millionen Dollar und ein Minimum von 168 Dollar.

Bei einer Hebelwirkung für BTC/USD gibt es eine Margin-Anforderung von 1% von 0-50, 2% von 50-200 und 10% von 200+

Die maximale Hebelwirkung für Covesting-Konten beträgt 1:50 (2%).

Die Margin-Anforderungen variieren von Paar zu Paar, daher sollten Sie die vollständige Liste auf der Website einsehen.

  • Es gibt keine Einzahlungs- oder Auszahlungslimits.
Zahlungsmöglichkeiten

Prime XBT ist in seinen Finanzierungsmöglichkeiten begrenzt, weshalb es bei der Verifizierung so nachlässig ist. Sie können den Handel ohne Krypto nur beginnen, indem Sie zuerst Bitcoin einzahlen. Wenn Sie direkt USD verwenden möchten, müssen Sie die integrierte Kauffunktion von Changelly nutzen.

  • Kredit- und Debitkarte über Changelly-Integration.
  • Bitcoin

Von Prime XBT unterstützte Länder

Prime XBT unterstützt rund 150 Länder auf der ganzen Welt, schließt aber leider Kanada, die Vereinigten Staaten und ihre Territorien direkt von der Bitcoin-Plattform und dem weiteren Austausch-Service aus. Akzeptierte Länder sind:

Vereinigtes Königreich Norwegen
Irland Schweden
Australien Italien
Thailand Dänemark
Süd-Afrika Vereinigte Arabische Emirate
Singapur Saudi-Arabien
Hongkong Kuwait
Indien Luxemburg
Frankreich Katar
Deutschland

Und, viele andere. Zu den Ländern, die ausdrücklich vom BTC-Handel und anderen Münzaustauschfunktionen ausgeschlossen sind, gehören:

Vereinigte Staaten Iran
Japan Syrien
St. Vincent und Grenadinen Korea
Kanada Sudan
Algerien Amerikanisch-Samoa
Ecuador Russische Föderation

Ist Prime XBT sicher?

Prime XBT ist eine der wenigen vollständig anonymen Handelsplattformen, die keine Identitätsüberprüfung (KYC oder AML) für Händler erfordern, so dass Sie keine Dokumente hochladen oder Fotos machen müssen. Sie können Bitcoin buchstäblich mit einer Kreditkarte kaufen, ohne sich zu verifizieren.

Sie argumentieren, dass dies der Privatsphäre ihrer Nutzer dient. Es gab zwar keine größeren Berichte über Betrug oder Sicherheitsverletzungen, aber es liegt an Ihnen, ob Sie mit anderen handeln wollen, die nicht überprüft wurden. Dies könnte einer der Gründe sein, warum die Vereinigten Staaten und ihre Territorien nicht unterstützt werden.

Nichtsdestotrotz ist die Website durch SSL gesichert und erfordert eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für die Anmeldung. Darüber hinaus verwendet es Bitcoin-Adressen-Whitelisting und kalte Lagerung von digitalen Vermögenswerten, so dass sie nicht aus dem Internet zugänglich sind.

Prime XBT Kundenbetreuung

Der Kundensupport von Prime XBT ist rund um die Uhr über eine direkte E-Mail-Adresse oder einen Live-Chat erreichbar. Derzeit gibt es keine Telefonnummer, die Sie anrufen können.

Bei unserer Test-E-Mail-Anfrage dauerte es mehrere Stunden, bis wir eine Antwort erhielten, während der Live-Chat innerhalb von Minuten reagierte.

Es gibt auch einen FAQ-Bereich für häufig gestellte Fragen und viele Hilfe- und Informationsseiten, die Sie über die Richtlinien und Verfahren des Unternehmens informieren.

Prime XBT Benutzerbewertungen

Natürlich ist die Online-Krypto-Community nicht erfreut, dass die USA auf der Ausschlussliste stehen, aber es hat eine hohe durchschnittliche Bewertung unter anderen Rezensenten, Krypto-Sites und Trust-Score-Sites. Die hochentwickelten Handelsplattformen werden von erfahrenen Nutzern gelobt, ebenso wie der schnelle Registrierungsprozess und der reaktionsschnelle Kundensupport.

Urteil

Wenn Sie ein Bürger der Vereinigten Staaten sind, werden Sie nicht glücklich sein, weil Sie von Prime XBT ausgeschlossen sind. Für die meisten anderen Länder ist es ein extrem funktionsreicher und unkomplizierter Service, der den fortgeschrittenen Handel, den Austausch von digitalen Vermögenswerten und den einfachen BTC-Austausch per Kredit- und Debitkarte über Changelly ermöglicht.

Erfahrene Trader werden dank der vielfältigen und anpassbaren Plattformen das meiste aus ihm herausholen. Denken Sie an die volle Bandbreite an Handelsoptionen, Leverage und Margen und zusätzliche Nicht-Krypto-Produkte wie die Geldmärkte, Forex und Rohstoffe.

Der Kundensupport ist auch reaktionsschnell, wenn Sie sich direkt an den Live-Chat wenden.

BitMex

AM BESTEN FÜR

Nicht-US-Händler

Website besuchen

  • Hohe Liquidität
  • Hohe Hebelwirkung beim Handel
  • Sehr sicher
  • Unterstützt Anonymität

BitMex ist eine beliebte, aber umstrittene Derivat- und Krypto-Handelsplattform, deren Gründer derzeit in rechtliche Probleme in den USA verwickelt sind.

Was ist BitMex

BitMex ist ein Handelsdienst für Kryptowährungen, der sich stark auf Bitcoin konzentriert, aber auch andere virtuelle Währungen und Derivat-Händler bedient. Die Gründer Arthur Hayes, Ben Delo und Samuel Reed sind in rechtliche Probleme verwickelt, weil sie keine Maßnahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche für US-Nutzer eingeführt haben. Sie gilt jedoch immer noch als eine der besten Bitcoin-Börsen und ist nach wie vor eine beliebte und funktionale Website.

Sie richtet sich eher an erfahrene Händler, die die Live-Handelsplattform nutzen, die die globalen Märkte öffnet und Bitcoin als Basiswährung für den Handel mit Hebelwirkung und Derivaten verwendet. Es gibt keine Gebühren für Einzahlungen oder Abhebungen in Bitcoin und Sie können keine andere Währung einzahlen oder Fiat-Währungsmethoden verwenden, um Bitcoin zu kaufen.

BitMex Eigenschaften

  • Intuitives Handels-Dashboard.
  • Mobile App für iOS und Android.
  • Ewiger Handel mit Terminkontrakten.
  • Leverage-basierter Margin-Handel von bis zu 100x bei einigen Produkten.
  • API-Zugang für die Entwicklung eigener Trading-Tools und Tools von Drittanbietern.
  • Pairing mit einer Vielzahl von Kryptowährungen und Fiat-Währungen.

Von BitMex unterstützte Kryptowährungen

Es ist wichtig zu verstehen, dass Bitcoin die Basiswährung bei BitMex ist und die einzige Währung, die direkt auf Ihr Konto eingezahlt oder von Ihrem Konto abgehoben werden kann. Zum Zwecke des Pairings und des Handels unterstützt die Börse jedoch alle führenden Kryptowährungen und Werte in USD, einschließlich:

Bitcoin Cash Zcash
Cardano Polkadot
Dash Binance-Münze
Ethereum EOS Token
Litecoin Kettenglied
Monero Tron
Ripple Tezos

BitMex-Gebühren, Limits und Zahlungsmöglichkeiten

Gebühren

BitMex erhebt keine Gebühren für Einzahlungen oder Abhebungen Ihrer Bitcoin. Allerdings wird die minimale Mining-Gebühr automatisch bei der Abhebung erhoben, um sicherzustellen, dass Sie keine Verzögerungen auf dem Bitcoin-Marktplatz erleben.

Die Handelsgebühren hängen davon ab, ob Sie mit unbefristeten Verträgen, traditionellen Futures oder Quanto-Futures handeln. Auch die Währung, in der Sie handeln, bestimmt die Gebühr.

  • Ewige Verträge: Für die meisten Kryptowährungen gibt es eine -0,025% Maker-Gebühr und eine 0,075% Taker-Gebühr.
  • Futures: Dasselbe, aber mit einer Abwicklungsgebühr von 0,05 % für Bitcoin mit 100-facher Hebelwirkung.
  • Quanto: Dasselbe wie bei Perpetual.

Insgesamt sind die Handelsgebühren im Vergleich zu anderen Plattformen niedrig.

Limits

Der Mindestbetrag, den Sie für den Handel in Bitcoin zur Verfügung haben müssen, hängt vom Produkt und der Marge ab, so dass Sie die Märkte überprüfen müssen. Es gibt jedoch keinen Mindestbetrag an Bitcoin, den Sie pro Tag oder Monat einzahlen oder abheben können, was es ideal für High Roller macht.

Zahlungsmöglichkeiten

Die einzige direkte Zahlungsmethode, die von BitMex unterstützt wird, ist das Senden von Bitcoin auf eines der Wallets Ihres Handelskontos. Sie können Bitcoin nicht wie bei anderen Bitcoin-Handelsplattformen direkt auf der Seite mit Fiat-Währung kaufen.

Von BitMex unterstützte Länder

Aufgrund der Kontroversen und der fehlenden Einhaltung von Vorschriften ist es Ihnen nicht gestattet, die Seite zu nutzen, wenn Sie Ihren Wohnsitz in folgenden Ländern haben:

USA und deren Territorien Krim und Sewastopol
Quebec oder Ontario, Kanada Iran
Hongkong Syrien
Republik der Seychellen Nordkorea
Bermuda Sudan
Kuba

Fast jedes andere Land mit Zugang zu Bitcoin kann ein Konto eröffnen und mit dem Handel beginnen, obwohl britische Bürger gewarnt werden, dass BitMex nicht von der britischen Financial Conduct Authority autorisiert oder reguliert wird.

Ist BitMex sicher?

Es lässt sich nicht leugnen, dass BitMex in Bezug auf die Vorschriften, aber auch in Bezug auf die bloße Sicherheit, eine schlechte Presse hatte. Dennoch gilt die Seite immer noch als sicher und wird vor allem von High-Rollern besucht – die Art von Händlern, die sich nicht von großen Geldsummen trennen, wenn sie das Gefühl haben, dass die Plattform nicht sicher ist.

Neben der typischen SSL-Verschlüsselung auf der Website selbst gibt es auch ein Ein- und Auszahlungssystem mit mehreren Unterschriften.

Die Handelsplattform basiert auf kdb+, dem Standard in der Banken- und Finanzbranche, der sich gut für den Handel mit Bitcoin eignet.

Die meisten Gelder, die von BitMex gehalten werden, werden auch in Cold Storage gehalten, was bedeutet, dass Hardware getrennt von der Website und dem Internet, die physisch geschützt ist.

BitMex Kundenbetreuung

BitMex hat umfangreiche Hilfeseiten und einen FAQ-Bereich, der alle Handelsmethoden und Gebühren erklärt. Wenn Sie mit Support-Mitarbeitern sprechen möchten, sind sie nur per E-Mail-Support-Ticket verfügbar, das mehrere Stunden für eine sinnvolle Antwort dauern kann.

Es gibt einen Prozess, bei dem die Händler miteinander reden können, was bei der Lösung einiger Probleme helfen könnte, aber wir haben ehrlich gesagt mehr von einer Seite erwartet, die ein so hohes Volumen und riskanten Handel erlaubt.

BitMex Benutzerbewertungen

Trotz der Kontroversen hat BitMex mittlere bis hohe Nutzerbewertungen, und die meisten loben die niedrigen Handelsgebühren und das große Volumen, das Sie ungehindert handeln können. Es hat auch eine hohe Hebelwirkung und Liquidität. Allerdings sind US-Bürger nicht so glücklich darüber, dass sie von der Website ausgeschlossen werden, und es gibt Bedenken über die allgemeine Verwaltung der Börse. Unabhängig davon halten einige sie immer noch für die beste Bitcoin-Handelsplattform.

Urteil

Insgesamt macht BitMex das, was es tut, gut, aber es fehlt an vielen Funktionen für den durchschnittlichen Benutzer. Nicht nur sind US-Händler ausgeschlossen, sondern man kann nur in Bitcoin einzahlen und abheben. Diejenigen, die Kryptowährungen über Fiat-Währungsmethoden wie Kreditkarte oder Banküberweisung kaufen möchten, müssen sich anderweitig umsehen.

Für den ernsthaften Handel bietet es jedoch alles, was Sie brauchen, einschließlich niedriger Gebühren und keiner Gebühren oder Limits für Ein- und Auszahlungen.

Es gibt eine vollständige Auswahl an verschiedenen Ordertypen, eine Menge verschiedener Kryptowährungen zum Handeln und es gibt reichlich Zugang zu Leverage oder zur Bereitstellung von Leverage für andere.

Trotz der Kontroversen ist es auch ziemlich sicher, mit kalter Lagerung und Benutzeranonymität, die Sie mit einem Cryptocurrency-Tumbler-System fördern können.

Was ist eine Kryptowährungsbörse?

Haben Sie sich jemals gefragt: „Wo kann ich Bitcoin kaufen? Eine Kryptowährungsbörse ist der beste Ort dafür.

Dabei handelt es sich um eine Website, auf der Nutzer Kryptowährungen wie Bitcoin – auch digitale Währungen genannt – kaufen und verkaufen (handeln) können. Im Großen und Ganzen ist es wie bei jeder anderen Währungsbörse, dass Sie eine einzelne Währung kaufen und verkaufen können, um die Marktschwankungen auszunutzen und einen Gewinn zu erzielen, oder Sie können zwischen Währungen handeln, d. h. x Bitcoin für x Litecoin verkaufen.

Natürlich gibt es, wie bei traditionellen Währungsbörsen, auch viele Leute, die eine Kryptowährung einfach nur kaufen wollen, um damit Waren zu kaufen – nicht anders als wenn man Euros kauft, wenn man ins europäische Ausland geht. Für sie ist der unmittelbare Preis nicht so wichtig, wenn er sich nicht in kurzer Zeit drastisch ändern wird.

Da Kryptowährungen nicht so weit verbreitet sind, können normale Währungen (auch Fiat-Währungen genannt) zum Kauf von Kryptowährungen verwendet werden. Dies kann direkt per Kredit- oder Debitkarte, per Banküberweisung oder durch eine erste Einzahlung auf ein Fiat-Währungskonto an der Börse erfolgen. In diesem Sinne sind Fiat- und Kryptowährungen ein Teil des Börsenprozesses, und beide können von professionellen Händlern genutzt werden, um Gewinne zu erzielen.

Kryptowährungsbörsen sind unterschiedlich komplex und richten sich an verschiedene Zielgruppen. Viele bieten einfache Kaufprozesse für diejenigen an, die sich nicht mit Preisschwankungen und Grafiken befassen möchten. Diese einfachen Käufe können mit dem zugrundeliegenden Börsenmarktwert und anderen individuellen Händlern verbunden sein, die der Käufer nicht sieht. Die Website selbst kann eine Reserve an Kryptowährungen haben, um diese zu einem etwas höheren Preis als dem Marktwert an Nicht-Händler zu verkaufen.

Kryptowährungsbörsen verdienen Geld mit zahlreichen Gebühren, einschließlich Einzahlungen, Abhebungen, Konvertierungen und Handelstransaktionen.

Wenn Sie wissen wollen, wo Sie Kryptowährungen zum besten Preis kaufen können, dann an einer Börse und nicht bei einem einzelnen Verkäufer auf einem anderen Nicht-Krypto-Marktplatz oder einer Website, die Kryptowährungen verkauft, aber nicht für den Handel geöffnet ist. Dabei handelt es sich in der Regel um Einzelpersonen oder Unternehmen, die einfach zu viel Geld verlangen, um Neulingen den Kauf von Kryptowährungen zu erleichtern.

Kryptowährungsbörsen speichern Ihre digitalen Währungen entweder in sicheren E-Wallets auf ihren Websites, zu denen nur Sie Zugang haben. Sie werden ermutigt, Abhebungen in Ihre persönliche Hardware-Wallet oder andere Online-Wallet-Dienste vorzunehmen. Alternativ können sie auch dezentralisiert sein und die Speicherung von Benutzerwährungen umgehen, indem sie diese aus Sicherheitsgründen direkt an die von Ihnen angegebene Wallet-Adresse senden.

Krypto-Börsen sind in vielen Ländern reguliert, darunter die meisten US-Bundesstaaten, die Europäische Union und viele Länder in Asien. In anderen Teilen der Welt sind die Börsen entweder nicht reguliert oder gelten als illegal.

Wie wählt man die beste Kryptowährungsbörse aus?

Sind Sie immer noch auf der Suche nach den besten Krypto-Börsen? Wir haben den Fachjargon durchbrochen und erklären Ihnen, wie Sie eine Börse auswählen und welche wichtigen Faktoren Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie sich von Ihrem hart verdienten Geld trennen.

Ihr Standort

Ihr Standort bzw. der Standort der Börse entscheidet darüber, wie gut eine Krypto-Börse für Sie erreichbar ist. Glücklicherweise sind Kryptowährungen und -börsen in den meisten US-Bundesstaaten, in Europa und bei einigen großen Playern in Asien entweder legal, reguliert oder werden einfach übersehen. Wenn Sie sich in einem turbulenten Land wie Syrien oder sogar in einer stabilen Nation wie Japan befinden, erschweren verschiedene politische Gründe den Zugang zu einer Börse.

Währungen

Die beste App und Website für Kryptowährungen ist diejenige, die die größte Auswahl an Kryptowährungen bietet oder zumindest diejenige, die Sie kaufen möchten. Wenn sie das nicht tut, ist sie für Sie nutzlos. Ebenso brauchen Sie eine Börse, die die Fiat-Währung Ihres Landes akzeptiert, um sie einzuzahlen, umzuwandeln oder anderweitig in Kryptowährungen umzuwandeln. Andernfalls wird das Kaufen und Handeln sehr viel schwieriger.

Unabhängig von der verfügbaren Kryptowährung verwenden die meisten Münzen jetzt den SHA-256-Algorithmus, der sicherer ist als die vorherige Version.

Zahlungsmethoden

Auch bei der Wahl der Börse sollten Sie darauf achten, dass diese die von Ihnen gewünschte Form der ersten Zahlung akzeptiert. Wenn Sie bereits über Kryptowährungen verfügen, ist das großartig. Das bedeutet in der Regel, dass Sie sie einfach an eine persönliche Geldbörse senden können, die von der Börse für Sie erstellt wurde, um sie dann für den Handel mit anderen Kryptowährungen zu verwenden. Wenn nicht, müssen Sie eine Kredit- oder Debitkarte oder eine Banküberweisung akzeptieren. Schecks sind in der Regel ausgeschlossen, aber es gibt einige Zahlungsabwickler, die auch Apple Pay, Google Pay, verschiedene elektronische Geldbörsen und sogar Bargeld akzeptieren, wenn dies über einen Vermittlungsdienst erfolgt, der mit einem digitalen Zahlungs-Gateway verbunden ist.

Reputation

Sie würden Ihre Bankgeschäfte nicht mit einem Mann namens Bill auf dem Rücksitz seiner Limousine aus dem Jahr 2002 erledigen, und Sie würden keine Kryptowährungen über eine schlecht gestaltete, unbekannte oder schlecht bewertete Website handeln. Zum Glück können Sie auf Seiten wie der unseren und mit einer flüchtigen Google-Suche herausfinden, ob die Kryptobörse, auf die Sie gestoßen sind, einen guten Ruf hat oder nicht.

Natürlich gibt es bei jeder neuen Technologie Wachstumsschmerzen und viele frühe Bitcoin-Börsen haben es nie geschafft. Unabhängig davon haben sogar einige Websites, die einen schlechten Start hatten oder bei denen es in der Vergangenheit zu Sicherheitsverletzungen kam, ihr Vertrauen zurückgewonnen. Versuchen Sie also, sich über 2021 Bewertungen wie unsere auf dem Laufenden zu halten.

Sicherheitsmaßnahmen

Ist die Website sicher? Als normaler Internetnutzer kann das schwer zu beurteilen sein, aber zumindest sollte die Börse ein SSL-Zertifikat haben. Das bedeutet, dass in der Adressleiste ein kleines Vorhängeschloss zu sehen ist und vor dem Domänennamen ein https- und nicht nur ein http- oder www-Protokoll steht.

Wird außerdem die Verwendung sicherer Passwörter verlangt? Wie sieht es mit einer Zwei-Faktor-Anmeldung aus, bei der Sie auch nach einer erfolgreichen Anmeldung einen E-Mail- oder SMS-Code eingeben müssen? Dies sind alles übliche Anzeichen, auf die wir achten können.

Zu den fortschrittlicheren Sicherheitsmaßnahmen gehören:

  • Cold Storage: Die Kryptowährungen der Kunden werden sicher auf Hardware außerhalb der Website gespeichert, die physisch verschlossen ist und in einigen Fällen sogar von Sicherheitspersonal und Kameras überwacht wird.
  • Proof of Reserves: Ein von einigen Börsen vereinbartes Protokoll, mit dem sie unabhängig nachweisen können, dass sie alle Kryptowährungen in ihren Büchern halten. Das heißt, dass sie nicht gestohlen wurde oder dass sie sie nicht hinter dem Rücken ihrer Kunden verwendet, um auf andere Weise Gewinne zu erzielen.
  • Die Versicherung: Sind Ihre Gelder im Falle eines Konkurses abgesichert oder haben Sie keine Rückgriffsmöglichkeiten? Wie Banken garantieren die führenden Krypto-Börsen Ihre Einlagen bis zu einem bestimmten Wert. In den USA kann dies über die Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC) erfolgen.

Brieftasche oder keine Brieftasche?

Wenn Sie nur kleine Käufe und Geschäfte tätigen und sich nicht mit der Verwaltung von Wallets herumschlagen wollen, sollten Sie eine Börse wählen, die automatisch Wallets für Ihre verschiedenen Kryptoguthaben erstellt.

Dies ist jedoch unter Sicherheitsaspekten riskanter, und einige Börsen ermutigen Sie entweder dazu, so schnell wie möglich Geld in Ihre eigene Wallet abzuheben, verlangen Gebühren für die Aufbewahrung der Wallets (um Geld zu verdienen, aber auch, um Sie zum Abheben zu ermutigen), oder sie sind vollständig dezentralisiert. Das bedeutet, dass Ihre Währung überhaupt nicht gespeichert wird und alle gekauften Kryptowährungen automatisch in die von Ihnen angegebene Hardware oder Online-Geldbörse eines Drittanbieters übertragen werden.

Hürden bei der Verifizierung

Dies ist eine weitere Debatte zwischen Bequemlichkeit und Sicherheit, die Sie mit sich selbst führen müssen, wenn Sie eine Krypto-Handelsplattform auswählen. Die überwiegende Mehrheit der seriösen Websites verlangt von Ihnen, dass Sie Ihre Identität in irgendeiner Weise bestätigen, um Betrug vorzubeugen und Vorschriften einzuhalten. Einige gehen sogar so weit, dass sie ein Foto von Ihnen mit Ihrem Führerschein machen oder Sie bitten, einen Kontoauszug hochzuladen. Dies ist bekannt als „Know Your Customer“ (KYC) und „Anti-Money Laundering“ (AML).

Für manche Menschen gehen die verlangten Informationen zu weit und stellen sogar eine Verletzung der Privatsphäre und der Sicherheit dar (wenn sie nicht korrekt behandelt werden). Andere sind an solchen Überprüfungen interessiert, weil sie darauf vertrauen, dass die Personen, mit denen sie handeln, keine Kriminellen oder Betrüger sind.

Beschränkungen

Ihr Verifizierungsgrad ist oft mit Beschränkungen verbunden, wie viel Sie einzahlen, handeln und abheben können. Händler mit geringem Handelsvolumen werden hier kein großes Problem haben. Wenn Sie jedoch mit dem Gegenwert von Tausenden von Dollar auf einer Bitcoin-Handelsplattform spielen wollen, müssen Sie die Limits genau prüfen, bevor Sie fortfahren.

Es gibt nichts Schlimmeres, als viel einzuzahlen und es dann nicht in Fiat abheben zu können. Oder einfach nicht in der Lage zu sein, auf dem von Ihnen gewünschten Niveau zu handeln.

Hebelwirkung

Erfahrene Händler werden wissen wollen, ob die Börse gehebelten Handel anbietet, eine Form der Kreditaufnahme, die es ihnen ermöglicht, mit den Mitteln der Börse zu handeln, wenn sie sich bewährt haben.

Die Hebelwirkung ist wichtig für Händler, die mit Leerverkäufen handeln, d. h. mit großen Summen bei relativ kurzen Schwankungen.

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit wirkt sich auf mehrere Elemente aus, die die Leistung einer Kryptobörse ausmachen. Die allgemeine Geschwindigkeit der Website ist eine Sache, aber wie schnell werden Ein- und Auszahlungen garantiert? Was passiert, wenn Sie sich auf einen Preis festlegen, es aber so lange dauert, bis der Prozess abgeschlossen ist, dass sich der Markt ändert und der Auftrag storniert wird? Bleibt Ihr Geld in der gefürchteten Warteschleife auf Ihrem Kontoauszug hängen oder wird es nur zurückgehalten, wenn der Auftrag definitiv ausgeführt wird?

Gebühren

Jede Kryptowährungsplattform erhebt irgendeine Art von Gebühr, sei es für Einzahlungen, Abhebungen, Währungsumrechnungen, Handel und Transaktionen, die Aufbewahrung der Brieftasche oder für alle oben genannten Punkte. Sie sollten die Börse wählen, deren Gebühren am besten zu Ihrem Verhalten passen. Vielleicht kaufen Sie hauptsächlich und handeln nicht, so dass hohe Handelsgebühren für Sie keine Rolle spielen. Vielleicht verwenden Sie nicht gerne Ihre eigenen Wallets und brauchen daher eine Börse, die keine Gebühren für die Wallets erhebt.

Benutzerfreundlichkeit

Alle guten Websites müssen einfach zu navigieren und zu verstehen sein, insbesondere jene, auf denen Sie mit Geld handeln. Unabhängig davon, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Händler sind, sollte die Benutzerfreundlichkeit der Website ein wichtiger Faktor für Ihre Entscheidung sein, sie zu nutzen oder nicht. Können Sie sich einfach anmelden, auf „Krypto kaufen“ klicken und Ihre Kartendaten eingeben, oder gibt es einen langen und umständlichen Prozess, bevor Sie überhaupt zum Kauf übergehen können? Wie sieht es mit dem Verkauf aus? Kann man auf der Website problemlos zwischen dem Marktwert und dem Preis, für den man zu verkaufen bereit ist, hin- und herspringen?

Beliebtheit

Selbst wenn die meisten anderen Punkte erfüllt sind, kann eine Kryptowährungsbörse, die keine große Gemeinschaft von Händlern hat, alle möglichen Probleme verursachen, von künstlich überhöhten Preisen, die Neulinge überrumpeln, bis hin dazu, dass es einfach niemanden gibt, an den man verkaufen kann. Wenn die Börse selbst keine Reserven hat, um die Dinge am Laufen zu halten, dann ist es an der Zeit, sich woanders umzusehen.

Einpacken

Ganz gleich, ob Sie in den Handel mit Kryptowährungen einsteigen wollen oder ein erfahrener Händler sind, unsere Krypto-Börsenbewertungen haben die 10 besten Handelsplattformen unter die Lupe genommen. Sie können sehen, welche Funktionen sie bieten und welche Ihren Anforderungen entsprechen. Von der einfachen Suche nach dem günstigsten Ort, um Bitcoin zu kaufen, bis hin zur insgesamt besten Kryptowährungshandelsplattform, die alles bietet, ist für jeden etwas dabei.

Wenn Sie nach detaillierteren Bewertungen suchen, können Sie diese in diesem Abschnitt finden.

Wenn Sie sich jedoch immer noch nicht sicher sind, welche die besten Krypto-Börsen sind, haben wir im Folgenden einige der am häufigsten gestellten Fragen beantwortet:

FAQ

Wie wähle ich eine Krypto-Börse aus?

Wenn man in den Handel mit Kryptowährungen einsteigt, ist es schwierig zu wissen, wie man die richtige Börse auswählt. Die oben genannten Top-Krypto-Börsen sind im Allgemeinen für jeden geeignet, aber es gibt ein paar Dinge zu beachten.

  • Akzeptiert die Börse die Zahlungsmethode, die Sie verwenden möchten? Nicht einmal die besten Börsen für Kryptowährungen akzeptieren alle die gleichen Zahlungsoptionen.
  • Ist sie in Ihrem Land ansässig oder zumindest registriert? Dies gibt Ihnen gewisse rechtliche Sicherheiten.
  • Können Sie direkt über die Website oder eine einfache Marktplatz-Schnittstelle kaufen oder müssen Sie wie ein Experte handeln? Wenn Sie keine wirkliche Handelserfahrung haben und Bitcoin einfach nur wie ein Produkt kaufen wollen, kann der Anblick von Schwankungen und Diagrammen abschreckend wirken.
  • Sind die Gebühren angemessen?
  • Welchen Grad der Identitätsüberprüfung sind Sie bereit zu durchlaufen?
  • Welche Einzahlungs-, Auszahlungs- und Handelsbeschränkungen gibt es und entsprechen diese Ihren Bedürfnissen?
  • Ist die Website sicher und gab es in letzter Zeit größere Sicherheitsverletzungen?

Welche Kryptobörse hat die niedrigsten Gebühren?

Die Gebührenstrukturen variieren von Börse zu Börse und können auf Einzahlungen, Abhebungen und einzelne Übergänge angewendet werden.

Die beste Krypto-Börse für niedrige Gebühren ist derzeit Binance, die nur 0,1 % für jeden regulären Handel, 0,02 % für Maker-Gebühren und 0,04 % für Taker-Gebühren sowie 0,0004 für Abhebungen von BTC berechnet. Für die Abhebung anderer Kryptowährungen gibt es ebenso gute Tarife, während Einzahlungen kostenlos sind.

Wie kann ich ohne Gebühren mit Kryptowährungen handeln?

Obwohl wir alle gerne etwas umsonst hätten, sind die Gebühren die wichtigste Einnahmequelle der führenden Kryptobörsen, und ihre Abschaffung würde es unmöglich machen, zu vernünftigen Preisen zu kaufen und zu handeln.

Theoretisch könnte man zahlreiche Methoden nutzen, um mit Einzelpersonen in Kontakt zu treten und mit ihnen ohne Gebühren P2P-Kryptowährungen zu handeln. Dies wäre jedoch sowohl mit einem geringen Volumen als auch mit einem hohen Risiko verbunden, dass sie mit Ihren Kryptowährungen oder Fiat davonlaufen.

Einige Kryptowährungsbörsen werben gerne damit, dass sie keine Gebühren anbieten, erheben dann aber einen allgemeinen Mitgliedsbeitrag oder bieten kostenlose Handelsgebühren an, verlangen aber Gebühren für Einzahlungen oder Abhebungen.

Binance ist derzeit die beste Krypto-Börse, wenn es um insgesamt niedrige Gebühren geht.

Welche Krypto-Börse ist die sicherste?

Selbst bei einigen der besten Kryptobörsen kam es im Laufe der Jahre zu Sicherheitsverletzungen oder zum Diebstahl von Währungen, aber alle Börsen auf unserer Liste haben bewiesen, dass sie ab 2021 hohe Sicherheitsstandards erfüllen, und die Dinge haben sich seit dem Mt-Gox-Skandal erheblich weiterentwickelt.

Eine Reihe von Börsen zeichnen sich durch ihre Sicherheitsprotokolle aus. CEX.IO zum Beispiel verwendet Cold Storage, was bedeutet, dass die Gelder der Nutzer auf einer oft von Wachen geschützten Hardware weggesperrt werden und nicht in einer schwachen webbasierten Wallet liegen.

Coinmama ist ebenfalls eine sichere Option, solange Sie selbst über eine sichere Geldbörse verfügen, da sie die gehandelte Kryptowährung nicht speichert. Stattdessen geht sie direkt in die von Ihnen angegebene Geldbörse.

Coinbase ist dezentralisiert und ermöglicht den Handel zwischen Nutzern ohne zwischengeschaltete Überwachung, was das Risiko eines Datendiebstahls verringert. Außerdem ist Coinbase für den Fall eines Sicherheitsverstoßes versichert.

In der Zwischenzeit hat sich Kraken zu einem „Proof of Reserves“-System verpflichtet, mit dem es offen nachweisen kann, dass die gesamte digitale Währung seiner Nutzer verbucht ist und nicht fehlt.

Trotz dieser zusätzlichen Maßnahmen müssen Sie bei allen 10 Anbietern eine Art Identitätsnachweis erbringen, um den Markt insgesamt zu schützen.

Welches ist die günstigste Kryptobörse?

The price of cryptocurrency is set by its market value and although sellers can charge higher than market prices, exchanges only charge fees to make their money. Binance is currently the cheapest place to buy Bitcoin and other leading cryptocurrencies. It charges just 0.1% per trade, 0.02% in makers fees, and 0.04% takers fees.

What are the top 10 cryptocurrency exchanges?

  • Coinbase
  • Binance
  • Coinmama
  • Kraken
  • eToro
  • Cex.io
  • Bitfinex
  • Changelly
  • Prime XBT
  • BitMex

While we do not directly rank the entries in our crypto exchange reviews, we did start out with many more than just 10, narrowing them down to the top crypto exchanges currently on the web. Each one excels in different areas which you can see in our best crypto trading platforms for the 2021 list above.

Therefore, the best crypto exchange for you will depend on your own requirements and how they measure up against our top picks in certain categories.

Needless to say, if you’re looking for the best place to buy bitcoin or the overall top crypto exchanges, you’ll find it in our quick table or more detailed reviews above.

赞(0) 打赏
未经允许不得转载:Software-Experte » 10 Top-Krypto-Börsen, die das Handelsspiel im Jahr

评论 抢沙发

  • 昵称 (必填)
  • 邮箱 (必填)
  • 网址